Kennt ihr spülungen fürs haar, das die haare etwas dünne macht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die werden im Laufe der Jahre von selbst dünner.

Ich hatte früher richtige dicke Drahthaare - jetzt fehlt mir fast die Hälfte an Volumen.

Wenn du sie wachsen lässt, wirken sie eh irgendwann dünner.

kiniro 07.04.2012, 11:50

Danke fürs Sternchen :)

0

Dünner? Wie soll das gehen, sollen die Haare abgeschabt werden? Dick ist gut. Lass sie dir notfalls beim Friseur ausdünnen.

Wenn du sie wachsen lässt, und auch sonst zur Pflege, kann ich dir unbedingt Kokosöl empfehlen. Nativ, aus dem Reformhaus. (200g etwa 5€. Es ist fest, wird aber in warmen Wasser flüssig.) Nimm außerdem Shampoo und Spülung ohne Silikone (zB von dm). Die legen sich um den Haarschaft, so dass Nährstoffe nicht mehr so gut aufgenommen werden. Am Anfang kann es sein, dass die Haare etwas stumpfer aussehen, aber nach ein paar Tagen ist es besser und sie glänzen iweder natürlich, ohne dass sie immer neu mit Silikonen "lackiert" werden.

Also: Silikone vom Haar abwaschen und großzügig Kokosöl auftragen. Das Öl sollte auf's trockene Haar aufgetragen werden. Lass es einwirken. Ich lass es meist über Nacht drauf und wasch dann morgens die Haare, aber ein paar Minuten sollten auch reichen. Manche haben es auch wie eine Pflegespülung in der Dusche stehen, nur dass man das Öl VOR dem Waschen aufträgt. Du kannst es auch sparsam nach dem Waschen auftragen, dann lassen die Haare sich besser kämmen - ist etwas wie Haarwachs dann.

Seit ich das benutze, muss ich meine Haare nur noch alle 3-4 Tage waschen, statt alle 1-2 Tage, weil die Kopfhaut wieder gesund ist. Schuppen sind auch weg. Außerdem hab ich meine Haare 2 Jahre nicht schneiden lassen müssen, der Spliss kam erst sehr spät. :) Ich kann's also echt empfehlen, und günstig ist es auch... vor allem verglichen mit den üblichen Pflegeprodukten.

Ich benutze immer Glättungsprodukte und föhne sie glatt, bzw. glätte sie mit dem Glätteisen. Die Haare sehen glänzender, dünner und gepflegter aus :-)

phlox1979 02.04.2012, 10:40

Aber wenn sie die Haare wachsen lassen will, ist das nicht so gut. Durch das Glätten und Fönen entsteht unheimlich schnell Spliss.

0
kiniro 02.04.2012, 10:45

So lange, bis sie durchs Glätten kaputt gehen.

0

du kannst sie dir beim frisör ein bisschen ausdünnen lassen. das geht

Nivea Spülungen sind die besten. Ich hab das gleiche Haar (nur in braun) und das hilft!

Spülung die das Haar dünner machen ,gibt es nicht.

Was möchtest Du wissen?