Kennt ihr Sprüche zum nachdenken?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

-- Der eine sieht nur Bäume, Probleme dicht an dicht. Der andere Zwischenräume und das Licht.

-- Wenn du nicht um das kämpfst, was du willst, dann weine nicht um das, was du verlierst.

-- Ich möchte jemanden der mich liebt und nicht nur jemanden, der mich braucht um nicht allein zu sein.

-- Single zu sein bedeutet nicht, dass man nichts über die Liebe weiss. Es bedeutet, dass man genug weiss um zu warten...

-- Zwei Dinge sollten Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel...

-- Schaffe Dir schöne Erlebnisse, im Alter haben nämlich Erinnerungen den selben Stellenwert wie in der Jugend die Träume!

-- Das Geheimnis, mit allen Menschen in Frieden zu leben, besteht in der Kunst, jeden seiner Individualität nach zu verstehen.

-- Jeden Menschen umgibt ein Zauber und es gibt immer jemanden dem dieser auffällt....

-- Du öffnest die Bücher und sie öffnen  dich.

-- Wenn Leute lachen, sind sie fähig zu denken.

-- Nachdem dein Herz gebrochen wurde.. schenke es nur dem, der es schafft, alle Teile wieder zusammen zu fügen.

-- Liebe besitzen wir von Geburt an, Furcht lernen wir erst später im Leben hinzu.

-- Erst wenn der letzte Baumgerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen,dass man Geld nicht Essen kann.

.-- Nicht durch Menschenskälte wird die Gänsehaut der Seele spürbar, sondern durch Herzenswärme!

-- Liebe besitzen wir von Geburt an, Furcht lernen wir erst später im Leben .

-- Wer später bremst ist länger schnell!

-- Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben.

-- Es genügt nicht, mit beiden Beinen im Leben zu stehen. Man muss sie auch in Bewegung setzen.

-- Glück ist, wenn der Verstand tanzt, das Herz atmet und die Augen lieben!

-- Wollen wir eine Brücke schlagen von Mensch zu Mensch – und dies gilt auch von einer Brücke des Erkennens und Verstehens –, so müssen die Brückenköpfe eben nicht die Köpfe, sondern die Herzen sein.

-- Dort wo wir lieben ist unser Zuhause. Unsere Füße können es verlassen, aber nicht unsere Herzen.

-- Dort wo wir lieben ist unser Zuhause. Unsere Füße können es verlassen, aber nicht unsere Herzen.

-- Erfolgreich sind wir nur, wo wir nützen, nicht wo wir ausnützen.

-- Ein Wort wirkt Wunder, ein Lächeln steckt an. Ein warmer Blick lässt jede menschliche Kälte schmelzen.

-- Bewahre Du zuerst Frieden in „Dir“ selbst, dann kannst Du auch anderen Frieden bringen.

-- Der wildeste Haß ist noch lange nicht so häßlich wie Lieblosigkeit.

-- Nur eine gute Seele ist zum guten Handeln fähig

-- Je mehr wir bereit sind zu geben, desto mehr erhalten wir zurück, um so zufriedener können wir sein.

-- Mit 20 hat jeder das Gesicht,das Gott ihm gegeben hat,mit 40 das Gesicht, das ihm das Leben gegeben hat,und mit 60 das Gesicht,das er verdient hat.

-- Wagen heißt tun; fürchten heißt scheitern.

-- Wer nach vorne sehen will, darf nicht nach hinten denken.

Für den Fall, dass das Land in dem ich lebe einem anderen Land, in dem andere Leute leben, den Krieg erklärt, erkläre ich diesen Leuten heute schon den Frieden

Vielleicht haben Sternschnuppen nicht den Sinn unsere Wünsche zu erfüllen, sondern uns wirklich darüber nachdenken zu lassen, was wir uns wünschen

Es ist keine Zeit für 'irgendwann', tu es jetzt, denn aus 'irgendwann' wird immer 'nie' (ich liebe diesen Spruch^^)

Am Ende ist nicht mehr wichtig, wieviel geld man verdient, oder welches Auto man fährt, am Ende zählen nur noch die Momente, in denen wir glücklich waren

Es hat noch nie jemand etwas verändert indem er so war wie alle anderen

Es ist auch ein Zeichen von Stärke, zu wissen, dass man nicht immer stark sein muss

Einen guten Freund erkennst du daran, dass man auch miteinander Schweigen kann und danach mehr über den anderen weiß, als tausend Worte ausdrücken könnten

Keine bekannte Spezies der Gattung Rentier kann fliegen.
Aber es gibt 300.000 Spezies von lebenden Organismen, die noch klassifiziertwerden müssen, und obwohl es sich dabei hauptsächlich um Insektenund Bakterien handelt, schliesst dies nicht mit letzter Sicherheit fliegendeRentiere aus, die nur der Weihnachtsmann bisher gesehen hat.

Menschen sind wie Musik. Manche sprechen dir aus der Seele, andere sind einfach nur laut und machen Lärm.

Die Kunst zu lieben besteht vor allem darin, sich nahe zu sein, ohne sich zu nahe zu treten, sich täglich zu sehen, ohne alltäglich zu werden, eins zu werden und doch zwei zu bleiben.

Du kannst die Augen schließen vor dem, was du nicht sehen willst, aber du kannst dein Herz nicht verschließen vor dem, was du nicht fühlen willst. (Johnny Depp)

"Leben heißt Veränderung", sagte der Stein zur Blume und flog davon.

Das Leben ist wie ein Klavier. Die weißen Tasten stehen für das Glück, die schwarzen für die Traurigkeit. Wenn du durchs Leben gehst, denk daran, dass die schwarzen Tasten auch Musik machen.

Wenn man die Augen schließt, klingt der Regen wie Applaus.

Träume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum

Ich weiß, dass ich nichts weiß (Platon)

Ich weiß, was ich nicht weiß (Sokrates)

Der, der weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr, als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.

Schlagertext: Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst
(... ein Mädchen kann das nicht)

Ich weiß, dass Du weißt, dass ich weiß, was Du weißt.

Denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.


Ich jammerte, dass ich keine Schuhe hätte. Da traf ich einen ohne Beine. (Forts.: und fragte ihn, ob er nicht ein Paar Schuhe übrig hätte)

0

Alles hat ein Ende, nur die Wurst, die hat zwei.

Ich weiß nicht mit was für Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber der vierte wird mit Pfeil und Bogen ausgetragen.

stammt von Einstein, aber "mit Stöcken und Steinen" statt Pfeil & Bogen.

0

Einstein stimmt, Stöcke und Steinen stimmt auch (ist sogar besser?) -- ich hab's nur Freestyle aufgeschrieben.

0

Was möchtest Du wissen?