Kennt ihr Spiele für den Kindergarten wo die Kinder Hypothesen aufstellen können?

2 Antworten

Eine gut ankommende Idee ist eine Geschichte zusammen zu entwickeln. du baust das Gerüst, die kinder denken nach und ergänzen. Das kann zu interessanten Inhalten führen und du bist nah an den Gefühlen und Befürchtungen der Kleinen dran. Schreib auf, was sie sagen, einigt euch auf eine gemeinsame Story, die du dann nochmal komplett vorliest.Du kannst auch ein ding, eine leere große Schachtel, ein vogelhaus, einen kleinen teppich...in die runde stellen und sagen, es gibt heute nur dieses teil zum Beschäftigen. du wirst staunen, was die kinder damit anstellen, auch wenn sie erst mal unzufrieden sind und überlegen. blumenpflege und das Ansäen von Radieschen, schnell wachsenden Bohnen etc. ist ebenfalls eine gute Übung für Achtsamkeit, erkenntnisse, und eine gemeinsame Aktion, wo jeder sich einbringen und helfen kann.

"ich  sehe  was,  was  Du  nicht  siehst " würde  mir  auf  die  Schnelle  einfallen.

Hypothesen gesucht!

Hallöchen, ich habe eine Frage bekommen, und jetzt muss ich mindestens zwei (können aber auch drei sein) Hypothesen aufstellen. Die Frage lautet:

Warum hat die Unterstützung von rechtsextremistischen Parteien nach der Wiedervereinigung Deutschlands zugenommen?

Hat jemand Ideen? :)

...zur Frage

Bewegungsspiele für Kindergarten bis Hortalter?!

WIe oben schon steht such ich Bewegungsspiele für Kinder im Kindergarten und/oder Hortalter. Ich muss welche im Sportunterricht vorstellen und viele meiner Mitschüler hatten das schon gemacht und mir die bekanntesten "weggeschnappt". Also, es wäre schön wenn ihr mir ein paar Spiele vorschlagen könntet, perfekt wäre Spiele bei denen über 20 Personen mitmachen können und die nicht allzu bekannt, aber dennoch lustig sind. Danke schonmal im vorraus :)

...zur Frage

Kindergarten Fühlkiste - was könnte man damit noch machen?

Hallo Ich arbeite gerade an einer Fühlkiste für meine Kita Gruppe (2-4Jährige) In die Fühlkiste habe ich bereits verschiedene Materialien gepackt wie einen Schwamm, Schleifpapier,Wolle,Murmeln, Knöpfe, Filz, Ball, Alufolie, Kieselsteine, Nudeln und vieles mehr.. Nun überlege ich, da ich zu dieser Fühlkiste ein Angebot zur Taktilen Wahrnehmung (und gleichzeitig Sprachliche Förderung) erstellen soll, was ich den Kindern für Aufgaben stellen könnte? Habt ihr da Ideen bzw Erfahrungen? Also auf jeden Fall werde ich jedes Kind einzeln in die Kiste greifen und es beschreiben lassen, was es fühlt.. vielleicht holt auch jedes Kind nach dem anderen einen Gegenstand raus und ich befrage es nach der Beschaffenheit und lasse es einmal im Kreis an die anderen Kinder rumreichen.. Aber da das Angebot ja mind 30min dauern soll, kommt mir das etwas zu wenig vor. Was könnte man mit einer Fühlkiste denn noch alles machen?

...zur Frage

Katholische Schule, wenn die Eltern aus der Kirche ausgetreten sind?

Können Eltern, die aus der Kirche ausgetreten sind, ihre katholischen Kinder auf eine katholische Schule bzw. in einen katholischen Kindergarten geben?

Kennt sich da jemand aus?

...zur Frage

Spiele für Kindergartenkinder

Hey

ich brauche für den Sportunterricht Spiele die man mit Ringen machen kann.

ihr kennt sicher diese GummiRinge

http://www.kreativsport.de/images/46250.jpg

es sollte aber geeignet sein für Kindergarten-Kinder (sprich 3-6)

ihr wärt echt hilfreich.!! danke.'

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?