kennt ihr schöne jobs mit sozial/pädagogik?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Praktikumsstellen kannst du über gemeinnützige Träger der Sozialarbeit bekommen. Dazu wäre aber erforderlich, dass du eine Vorstellung hast, was du machen willst. Sozialarbeit ist nicht gleich Sozialarbeit, sondern beinhaltet - das hast du ja schon gemerkt - verschiedene Tätigkeits- / und Arbeitsfelder. Überlege Dir zunächst, ob es bestimmte Zielgruppen gibt, mit denen du "arbeiten" willst ( Arbeit mit Kindern, Jugendlichen, sozial benachteiligten Menschen, Menschen mit Behinderung, Altenarbeit, Flüchtlingsarbeit, Arbeit mit Obdachlosen - oder von Obdachlosigkeit bedrohten Personen usw.

Schau in deiner Nähe, ob das Diakonische Werk, Carritas, Rotes Kreuz, Internationaler bund oder Jugendhilfeträger sind, die du anrufen kannst. Dan findest Du bestimmt einen Praktikumsplatz. Viel Erfolg

habe mal ein Praktikum im Frauenhaus gemacht und dazu kann ich sagen dass es mir sehr viel spaß gemacht habe und ich hab viel gelernt

Jugend-und Heimerzieher, Sozialpädagoge, Sozialarbeiter, Streetworker, Erzieher, Betreuer, Erlebnispädagogische Einrichtungen. Wie alt biste denn?

Lucyjuly 08.07.2011, 18:17

14 und wenn ich das praktikum machen muss 15

0

das ist ja schon selbstsprechend.. sozialarbeit.. also heime, jugendamt,...

IlkaRuSti 08.07.2011, 10:59

ist eben nicht selbstsprechend, da viele Jobs - speziel Jugendamt usw. keine Praktikumsstellen anbieten, was zum Teil mit den geschützten Beratungssettings zu tun hat und Datenschutz usw.

0

Was möchtest Du wissen?