Kennt ihr schöne Glückwünsche, Haussegenssprüch, Sprüche zum Frieden in der Welt

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Freude, das kostbarste Lebenselexier, eine herrliche Medizin zur Verlängerung unseres Lebens :-)

Vielen Dank, ich freu mich.

0

Sprüche für das neue Jahr?

Kennt ihr welche?
Wünsch euch einen guten Rutsch ☺️

...zur Frage

Kennt ihr traurige und schööne sprüche?

Könnt ihr mal ganz viele traurige sprüche kommentieren?

...zur Frage

Spruch zur Genesung - darf auch witzig sein

Hallo zusammen,

ein Arbeitskollege ist krank und liegt im Krankenhaus. Wir möchten ihm eine Genesungskarte schicken mit einem Spruch zur Genesung. Sollte nicht zu übertrieben sein, so schlimm ist es nicht dass er im sterben liegt oder so..darf gerne auch etwas witzig sein nur nicht zu übertrieben... er ist immerhin Abteilungsleiter :)

Danke im Vorraus

...zur Frage

Kennt ihr Sprüche zum nachdenken?

Kennt ihr gute Sprüche / Zitate /sonstiges zum Nachdenken?:)

...zur Frage

Was tun gegen hinterhältige Schwiegermutter

Hallo an alle,

ich weiß ich bin hier nicht alleine mit diesem Thema "Schwiegermutter" und ich muss gestehen das ich darüber auch ganz froh bin. Nur glaube ich in Augenblick das ich eine der ganz übelsten Sorte erwischt habe oder bin ich einfach nur das Problem?! Könnt ihr mir vielleicht das beantworten?

Mein Mann,mein Kind und ich wohnen mit meiner Schwiegermutter unter einem Dach. Sie konnte mich noch nie leiden... Die ganzen Jahre über schon nicht. Sie hat mich bei meinem Mann ständig schlecht gemacht und ich konnte die ganzen Jahre nichts richtig machen. Als ich dann Schwanger wurde, hat sie es dann mit hängen und würgen akzeptiert.

Über 15 Jahre habe ich die gesamten Schikanen geschluckt und den Mund gehalten.... und wenn es mir wirklich mal zu viel wurde habe ich versucht es in einen normalen Ton kundzutun.

Nun ,jetzt kommen wir zu dem eigentlichen Problem, vor ca. 3 Wochen habe ich meine Schwiegermutter auf frischer tat ertappt, wie sie einfach in unsere Wohnung ging und sich munter unsere ganzen Sachen angeschaut hat. Angefangen von Kontoauszügen etc. Sie dachte ich bin nicht zu hause und hat einfach ihren Rüssel überall rein gehängt. Als ich sie, in unserer Wohnung zur rede stellte, wollte sie mir nur etwas bringen. Seltsam hatte aber nichts in der Hand. Sie suchte nach Ausflüchten, sie wäre die Türe herein gefallen und dann irgendwas mit na und. Dann bin ich ausgeflippt und habe geschrien das die Wände wackelten. Seit diesem Zeitpunkt spreche ich mit ihr keinen Ton mehr.

2 Wochen später musste ich dann von unterschiedlichen Leuten anhören, das ich sie angeschrien habe, und das sie mir doch nur etwas bringen wollte... Sie ist ja so arm dran... Da war ich wieder die böse böse Schwiegertochter.... Selbst mein Mann sagte nur " ich weiß schon das sie das tut, sie ist halt so! Ich möchte ruhe im Haus. Willst du jetzt nicht mehr mit ihr reden? Gebe endlich Frieden"

Entschuldigt mal, es ist doch ein eingriff in meine Privatsphäre oder etwa nicht?? Darüber rege ich mich 100% schon auf... ist das nicht verständlich?? Und warum sollte ich jetzt die böse sein? Und außerdem mehr wie 0 sprechen geht doch schon nicht.

Mir ist das Monate, ach was sage ich Jahre davor schon aufgefallen, das Sachen verstellt waren oder nicht mehr an den Platz wo sie vorher standen... es war auch alles durchwühlt... Ich habe mit meinem Mann darüber gesprochen und er meinte ich bilde mir das nur ein. Ich habe es mit der Psyche.... Toll...Ich muss gestehen.. ich habe auch bereits an meinen Verstand gezweifelt.... Tja jetzt haben wir den Psychopath. Ein Psychopath auf 2 Beinen.

Was hat diese Hexe in unseren 4 Wänden ohne zu klopfen oder auch nur die Erlaubnis von uns zu suchen?!

Spinne jetzt ich, soll ich nachgeben oder wie würdet ihr reagieren/ tun??

Besten dank Haserl

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?