Kennt ihr Psycho Bücher?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

"Tiere" von Simon Beckett war absolut enttäuschend für mich. Seltsames Hobby, klar, aber ansonsten eher lahm. Versuche es mal mit "Joyland" von Stephen King oder (wenn du den Film noch nicht kennst) "Shutter Island" von Dennis Lehane. Was auch gut ist: "Ohne ein Wort" von Linwood Barclay oder "Vincent" von Joey Goebel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

American Psycho - Bret Easton Ellis
Ziemlich üble Kost

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann ich dir eigentlich alle Bücher von Sebastian Fitzek ans Herz legen. Fang am besten mit "Passagier 23" an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bluesman3
22.08.2016, 23:43

"Sebastian Fitzek" wäre auch meine Empfehlung gewesen ;)

0
Kommentar von Japsan
22.08.2016, 23:44

Passagier 23 habe ich schon gelesen! Tolles Buch. Mehr habe ich von Sebastian Fitzek nicht gelesen. Ich sollte mir aber mehr Werke von ihm anschauen. Danke

0

Ich kann dir "Tiere" von Simon Beckett empfehlen, wobei auch "Obsession" von ihm sehr gut geschrieben ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Joy Fielding schreibt tolle Bücher. Bei manchen bist du überrascht,wer sich als Psychopath herausstellt. Da gibt's ein Buch von ihr das gut zu deiner Beschreibung passt,leider hab ich den Titel vergessen:/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Japsan
22.08.2016, 23:46

Hoffentlich fällt der dir ein! Danke ich werde mir seine Werke mal ansehen

0
Kommentar von FelinasDemons
22.08.2016, 23:47

Okay und "ihre" Werke;)

0

Gone Girl
Von Gillian Flynn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tiere.
(Da geht es um einen Typen der Menschen in seine m Keller als Haustiere hält.)

Jegliche Bücher von "Stephen King"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elagtric
23.08.2016, 01:13

Naja, "jegliche" Bücher von King auch nun wieder nicht. Er wird ja gerne als der Horror-Gott gehandelt, da ist aber auch jede Menge Phantasy dabei. Lesenswert sind sie eigentlich alle, aber so richtig Psycho würde ich nur "Das Spiel", "Shining" oder die Thommyknockers einordnen. Fornit, bitte Fornus! war auch ganz nett  ;)

1

Steven King - Das Spiel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?