Kennt ihr Programme zum einfach selber 3D-Figuren oder Animation zu erstellen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Blender. Anfangs ist Blender extrem schwierig, man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht, so verwurzelt sind die Befehle und dergleichen. Nach nem Jahr intensiver Beschäftigung damit, kann ich meine eigenen Animationen rendern und eigene 3D-Figuren modellieren. Ach ja, Blender ist natürlich zu 100% kostenlos ^^

Ach ja ich möchte anmerken, dass ich insgesamt 120€ für Blender Tutorials ausgegeben habe, also FachCD´s von zertifizierten Blendertrainern ^^ wenn du etwas Geld ausgeben möchtest, kann ich dir nur diese CD (http://www.amazon.de/Blender-2-6-Das-umfassende-Training/dp/3836218720/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1446636076&sr=8-2&keywords=blender+das+umfassende+training) ans Herz legen - kostet zwar 40€ vermittelt dir aber ausreichende Grundkenntnisse ^^

1

Ich würde auch Blender sagen. Es gibt einige Tutorials, wenn man diese nach und nach durchgeht (wirklich zeitaufwändig), dann kann man bald seine eigenen 3D-Animationen erstellen :)

Dem kann ich nur zustimmen. Wenn man nicht die Zeit und den Willen hat, Blender zu erlernen, sollte man die Finger gleich weglassen davon

1

Blender ist kostenlos aber Cinema4D ist besser (Kostenpflichtig)

Also für menschenähnliche Figuren ist das Programm Fuse geeignet

Mit Make Human kann man einfach Personen erstellen.

Danach könnte man mit Blender alles weiter bearbeiten.

Blender

Was möchtest Du wissen?