Kennt ihr nutzlose Berufe?

10 Antworten

"Supermodel: Diese Piepsekrähen mit Streichholzbeinchen sind aus MEINER Sicht NUR als Parodien in "Switch reloaded" erträglich!

Reality Star....dass die Leute fürs Nichtstun Geld bekommen...erbärmlich

Schauspieler, Youtuber

Würde ich nicht sagen, deren Produktionen werden schliesslich von vielen Leuten gerne in Anspruch genommen!

0

Sie bringen der Gesellschaft in diesem Sinne eigentlich keinen Nutzen

1

Einen gewissen Nutzen bringen sie schon, aber sie werden eindeutig überbewertet. Dass manche Youtuber als "Vorbilder" gesehen werden, nur, weil sie Schminkvideos machen, finde ich lächerlich.

0

ganz zu schweigen vom Gehalt

0

Berufe ohne/wenig Kundenkontakt für des Menschen überdrüssige Sinnsuchende?

Seid längerem suche ich nach einem Beruf/Job der möglichst wenig Menschenkontakt beinhaltet, da mich der Kontakt zu Kunden grundsätzlich ärgert und sich auf mich Kräfte raubend auswirkt. Ich bin und war noch nie sehr Kontaktfreudig, was nicht an mangelnden sozialen Kompetenzen liegt, sondern an den Menschen an sich. Z.B. die Kurzsichtigkeit und Ignoranz des großteils der Bevölkerung. Für mich sind Menschen in den meisten Fällen nichts als "kluge" Primaten die Ihr Potential nicht nutzen. Davon nehme ich mich nicht aus, bin mir dessen aber sehr wohl bewusst. Es ärgert mich nur dermaßen es Tagtäglich vor Augen geführt zu bekommen. Ich bin auch nicht sonderlich Gesellschaftskonform. Tradition, Ethik, Soziale- und Gesellschaftliche Normen sind für mich tradierter und Subjektiver Murks den es zu revolutionieren gilt. Wie Ihr seht, ist es primär ein Problem mit der Gesellschaft und dem Zeitgeist. Also was nun? Kurze Infos zu mir. Ich bin 30 Jahre alt, Einzelhandelskaufmann, besitze Mittlere Reife mit 1,6 und arbeite derzeit als Teamleiter in der Gastronomie/Unterhaltungsbranche. Ich bin Technisch/Naturwissenschaftlich versiert und habe vielfältigste Interessen und bin bereit auch eine neue Ausbildung zu beginnen. Studium kommt leider nicht in Frage, da ich in absehbarer Zeit über Familiengründung nachdenke und zumindest etwas Geld erwirtschaften muss. Weiter bin ich nicht Spontan, eher Statisch. Auch suche ich nicht DEN Traumjob. Er muss nur gut genug sein mich und meine Zukünftige Familie durchzubringen und mich nicht den Verstand kosten. Verkauf und Marketing kommen nicht in Frage, da ich niemandem etwas aufschwatzen will, dass er nicht aus freiem, unindoktriniertem Willen, sofern es das gibt, möchte. Also was kann ich tun? Oder muss ich mich letztenendes geschlagen geben?

LG

...zur Frage

compexx erfahrungsberichte als mitarbeiter

Ich hatte heute ein Vorstellungsgespräch bei Fa.Compexx.Jetzt hat der Mitarbeiter gesagt ich würde für einen ausgefüllten Analysebogen(plus Datei anlegen des kunden)400 Euro bekommen.Ich muss nicht mal zu Leuten gehen um zu werben,das würde ich alles vom Vertreter bekommen.Kann denn das sein.Für Antworten wäre ich echt dankbar weil ich dringend Arbeit suche 

Danke

...zur Frage

Tourismuskauffrau werden oder Bürokauffrau bleiben?

Hallo ihr, Ich habe Bürokauffrau gelernt und bin nach der Ausbildung nach Australien um zu reisen und eine Auszeit zu haben, in ein paar Wochen fliege ich zurück danach arbeite ich einen Monat und gehe dann noch für fünf Wochen nach Costa Rica um dort als Volunteer mit Tieren zu arbeiten. So weit so gut, doch mittlerweile beschäftigte ich mich damit was ich dann ab Oktober machen soll. Ich habe hier gelernt das ich mich total für Tourismus interessiere was auch früher schon war und ich auch ein Praktikum im Reisebüro gemacht habe, welches mir dann nicht so gut gefallen hat, wegen den nörgeligen Kunden. Aber auch in meiner Ausbildung war ich viel im Kundenbereich tätig und kann damit besser umgehen. Nun werde ich es vlld so machen das ich mich nach meiner zweiten Reise als Bürokauffrau bewerbe und dann nebenbei ein Fernstudium zur Touristikfachkraft mache.Welches Institut könnt ihr empfehlen? Um danach in diesem Bereich arbeiten zu können. Oder nebenbei als Reiseleiterin arbeiten. Wie schätzt ihr die Berufschancen ohne richtige Ausbildung ein? Ich arbeite schon gerne mit Menschen, möchte aber auch nicht nur mit Kunden zu tun haben, ich organisiere gerne reisen und alles was damit zu tun hat, auch die Arbeit im Büro gefaellt mir, ist aber auf Dauer auch einseitig. Wie sind die Berufschancen im Eventbereich? Kennt ihr Firmen (Region München) oder Berufe die das alles verbinden? Studieren kann ich nicht da, ich nur den Realschulabschluss habe und auch keine Lust habe, wieder zur Schule zu gehen, ich arbeite lieber. Würde mich aber gerne Weiterbilden. Für den Ausbildungsstart dieses Jahr bin ich ja auch schon zu spaet dran.

...zur Frage

2 Firmen mit einem Logo unter einem Dach!?

Hallo, ich habe folgende Frage....

Wir (2 Leute) wollen uns selbständig machen, allerdings jeder seine eigene Firma mit eigener Gewerbeanmeldung. Es handelt sich hierbei bei beiden allerdings um Smart Repair. Der eine ist Lackdoktor, und der andere ist Beulendoktor. Beides soll in der gleichen Halle sein, und werben wollen wir auch zusammen. Jeder schreibt SEINEN eigenen Kunden selbst die Rechnung, jedoch wollen wir zusammen ein Logo nehmen. Das heisst z.B., auf der einen Rechnung steht dann XXXLOGOXXX Der Lackdoktor und auf der anderen Rechnung steht XXXLOGOXXX Der Beulendoktor jeweils dazu die Namen der Firmeninhaber und bei der Werbung XXXLOGOXXX Lackdoktor+Beulendoktor.

Ist das Rechtlich überhaupt möglich ???

...zur Frage

Hallo, bin 43j. möchte aussagekräftige Bewerbung schreiben. Bitte um Hilfe.

„Dank Leihfirmen“ war ich schon in vielen Firmen tätig gewesen. Ich habe immer versucht eine gute Bewerbung zuschreiben. Aber da ich in verschiedenen Bereichen war kann ich nicht Aussage kräftige Bewerbung schreiben. Gezielt auf ein Bereich. ( Gutes technisches Verständnis, ordentliche umsetzen, handwerklich begabt). Ich bin auf der Suche wo ich mehr verdienen kann. Hier einmal was ich alles gemacht habe. 1. Hauptschulabschluss. Kl.9 2. KFZ – Mechaniker Abschluss: Gesellenbrief. 3. Montage- und Reparaturarbeiten, Innendienst, Kundenservice Reparaturen von gebremsten, ungebremsten Achsen und Auflaufeinrichtungen. Im Innen- und Außendienst eigenver- antwortlich gearbeitet. Reklamierte LKW, PKW und Landwirt-
schaftmaschinen mit gebremsten und ungebremsten Achsen
verkehrstauglich gemacht.(Betriebsbedingte Kündigung) 4. Montieren von LKW und Landwirtschaftsmaschinen, Triebachsen und Getrieben nach Kundenauftrag. Zeichnungen und Montage.(Befristetes Arbeitsverhältnis) 5. Zusammennieten von Fertigteilen, Komplett verkabeln nach Kunden- spezifischen Bestellungen, komplett verkabeln von Geld Einzahl- und Auszahlautomaten und Kontoauszugsdruckern (Befristetes Arbeitsverhältnis) 6. Zusammennieten von Fertigteilen, Komplett verkabeln nach Kunden- spezifischen Bestellungen, komplett verkabeln von Geld Einzahl- und Auszahlautomaten und Kontoauszugsdruckern (Betriebsbedingte Kündigung) 7. Ausbildung zum Altenpfleger, Bildungszentrum Paderborn Abgebrochen auf Grund zu hoher theoretischer Anforderungen. 8. Regale Füllen im Lebensmittel laden. 9. Als Techniker im TV und tel. Gesellschaft. Anlagen verkabelt nach Kunden- spezifischen Bestellungen. Beim Kunden vor Ort. Zu wenig Lohn. Deswegen bin ich auf der Suche. Meine Bewerbung. Bewerbung als Betriebsschlosser Sehr geehrter Max Mustermann. Sie suchen einen zuverlässigen und engagierten Mitarbeiter, der es gewohnt ist, selbstständig zu arbeiten und der sich gut in ein eingespieltes Teams einfügen kann? In meiner bisherigen beruflichen Laufbahn war ich im Bereich Fertigung und Montieren von Printersystemen nach Kundenkonfiguration, eingesetzt. Hierzu zählte auch der komplette Systemaufbau. Die Tätigkeit habe ich gerne verrichtet, da ich meine vorhandenen Fertigkeiten und meine langjährige Berufserfahrung einbringen konnte. Durch meine Fähigkeiten und handwerklichen Vorkenntnisse bin ich vielseitig einsetzbar und nicht auf einen bestimmten Arbeitsbereich festgelegt. Als Gelernter Kfz-Mechaniker bin ich technisch versiert und in der Lage, auch komplizierte Arbeiten durchzuführen. Darüber hinaus verfüge ich über PC-Kenntnisse. Weiterhin habe ich Erfahrungen als Schweißer und ich verfüge über einen Staplerschein. Die einzelnen Gebiete, auf denen ich bereits Berufserfahrungen gesammelt habe, entnehmen Sie bitte dem beigefügten Lebenslauf. Zuletzt habe ich mit der Ausbildung zum Altenpfleger angefangen. Da ich allerdings keine medizinischen Grundkenntnisse vorweisen konnte, fiel mir der theoretische Unterricht zu schwer.

...zur Frage

Berufe OHNE Menschen?

Grüße!

Ich suche Berufe wo man NICHT mit Menschen arbeiten muss. Also: Kein Kundenkontakt (via Telefon oder persönlich), keine Arbeit mit Menschen

Gibt es solche Berufe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?