Kennt ihr nette Jack Russel Züchter?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

fuer einen guten zuchter und einen gut sozialiseirten hund fahrt man auch ein paar kilometer mehr....

schau mal hier www,vdh.de und dann die rasse eingeben :jack russell!

diese hunde sind nicht leicht erziehbar und muessen gut ausgelastet werden. fuer anfaenger weniger geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

inicio 26.12.2012, 19:31

danke fuers sternchen

0

Schaut euch doch mal im Bielefelder Tierheim um.. Perla zB:..;) (http://www.tierheim-bielefeld.de/tiere/hunde/), hört sich toll an, die Beschreibung, jung ist sie auch.. Jack Russel sitzen auch oft im Tierheim, vielleicht gebt Ihr Euch ja einen Ruck und gebt so einem Tierheimhund ein Zuhause??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wär es mit Paderborn?

http://www.redcaps-jack-russell.de

P.S.: ein Jack Russell ist kein Anfängerhund!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

inicio 25.10.2012, 08:28

die "zuechter" dieses verbandes zuechten ausserhalb des eh schon niedrigen VDH standards!

ein "zuchtverband" der es gestattet die mutterhuendin mal im jahr zubelegen - missbraucht seine hunde als wurfmaschinen und ist unserioes.

0
Erdhund 25.10.2012, 14:29
@inicio

Die Aussage von "Inicio" ist so nicht ganz korrekt...

Richtig ist, dass die Züchter im Deutschen Jack Russell Terrier Verband nicht unter der Schirmherrschaft des VDH züchten - sie sind dem Jack Russell Terrier Club of Great Britain angeschlossen, und züchten - im Gegensatz zum VDH/KFT/FCI - nach englischem Originalstandard.

Falsch ist die Äußerung hinsichtlich der Zuchteinsätze einer Hündin in diesem Verein! Die Züchter im DJRTV unterliegen einer strengen Zuchtordnung, die alle Abläufe verbindlich regelt - unter anderem auch die Anzahl der Würfe.

Pro Hündin darf je Kalenderjahr nur ein Wurf gezogen werden, und nach jedem Wurf muss, unabhängig von der Anzahl der Welpen, eine Zuchtpause von mindestens einer Hitze eingelegt werden.

Im Vergleich dazu, dürfen Hündinnen im VDH auch in zwei aufeinanderfolgenden Hitzen belegt werden… - sie können dort also insgesamt öfter Welpen bekommen, als Zuchthündinnen im DJRTV.

Es gibt meiner Meinung nach sowohl innerhalb, als auch außerhalb des VDH seriöse, und weniger seriöse Züchter. Man sollte das nicht verallgemeinern.

Generell sollten Sie beim Kauf eines Jack Russell Terrier Welpen ein Augenmerk darauf haben, dass die Elterntiere eine Reihe von Gesundheitsuntersuchungen absolviert haben. Die Standards sind hier (auch innerhalb der einzelnen Vereine!) sehr unterschiedlich. Sie sollten darauf achten, dass mindestens die folgenden Gesundheitsuntersuchungen nachgewiesen werden können:

  • Gentest auf Primäre Linsenluxation
  • Hörtest
  • Untersuchung auf Patellaluxation
  • jährl. Augenuntersuchung

Viel Glück beim Welpenkauf!

0
kuechentiger 25.10.2012, 14:47
@Erdhund

Eben! Ein krummbeiniger kleiner Hund, mit Schlapp- oder Stehohren, ist kein Jack Russell. Leider werden die aber von VDH-Züchtern gerne verkauft. Meine Nachbarn haben so einen. Sieht aus wie ein Dackel-Mix.

Die originalen sind die englischen Hunde, nicht die nachgemachten, die glaube ich, in Australien entstanden sind.

0

Wieso soll es ein Jacky sein ?

WER kümmert sich täglich um den Hund, und dass die nächsten 15 Jahre ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

JustAGiirl 24.10.2012, 21:29

Meine Eltern und ich

0
hundeversteher 24.10.2012, 22:51
@JustAGiirl

Aus Erfahrung funktioniert das so nicht.

Es muss mindestens eine Bezugsperson FÜR DEN HUND ERKENNBAR geben

die sich um den Hund VOLL VERANTWORTLICH kümmert !

0

Was möchtest Du wissen?