Kennt ihr Methoden, mit denen man schneller einschlafen kann?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Power dich richtig aus geh den ganzen Tag nicht ins Bett sondern bewegen dich oder so sodass du dann wenn du abends schlafen gehen musst / solltest dann nicht mehr kannst und einfach wirklich dich nur hinlegen willst und schlafen xD oder mach dir entspannte Musik an sodass du einschläfst oder so o3o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab mir mal so ne Babyeinschlaf apo geholt. Bin da ungelogen in 5 min eingepennt. man konnte da so aussuchen was für "geräusche" man nimmt zb so nen baby spielzeug oder staubsauger geräusche oder einen bach und man hatte da einen timer wie lange das laufen soll und dann ging das nach der gewissen zeit aus bei mir warens immer 5 min. du sollest es mal damit ausprobiern schau mal im appstore nach :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir hilft es mich auf meine Atmung zu konzentrieren. Beim einatmen auf den (beim stehen) höchsten Punkt konzentrieren und beim Ausatmen auf den Bauch. Die Bilder/Gedanken etc einfach kommen und gehen lassen. Beobachte sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oliversams
08.08.2016, 02:59

Gerade wenn du dich auf etwas konzentrierst, lässt dich das wach bleiben haha

0
Kommentar von TheJoitwo
08.08.2016, 03:23

Konzentrieren ist vielleicht der falsche Begriff. Eher achten. Du hast es evtl noch nie so gemacht, aber nach einiger Zeit driftet dein geist ab und man fällt in den Schlaf. Die Technik kann man bspw auch benutzen um im Hypnagogen Zustand zu verweilen, in welchem man Bilder kurz vor dem einschlafen sieht. Da der Fragende aber einschlafen möchte versucht er garnicht zu verweilen und benutzt die "Übung" (auch kein so passender begriff aber wir wissen was gemeint ist) nicht mit der Absicht und wird dadurch irgendwann von selbst aufhören über die Atmung nachzudenken und einfach einschlafen.

0

Mein bestes Einschlafmittel (und ich hatte jahrelang totale einschlafprobleme): Hörbuch auf IPod laden, auf die Seite legen, Kopfhörer ins obenliegende Ohr (nicht zu laut) Hörbuch hören nach Max. 10-15 Minuten schlafe ich ein, herrlich. 
Pro Jahr lasse ich so ca. 2Hörbücher durch! Das Problem dabei ist nur, das man am Abend nicht mehr weiß, was man am Vorabend gehört hat und deswegen vielfach die selbe Stelle mitunter 3-4x hört, aber Ziel erfüllt! Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?