Kennt ihr Menschen die als reich gelten? Wenn ja inwiefern verhalten sie sich anders? Ab wann sind für euch Menschen wirklich reich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich dachte ich wäre reich. Aber da Banken Kunden ab einem liquidem Betrag über 1 Mio € als reich bezeichnen, bin ich das wohl nicht wenn Immobilien nicht dazugezählt werden. Na ja, dann bin ich eben nur wohlhabend. Ist mir doch egal, 

Reich ist wer sich alles leisten kann was er nicht braucht.

Wohlhaben ist derjenige der sich alles leisten kann was er braucht. Dazu zähle ich mich auch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man merkt es meistens daran, dass sie sich alles kaufen was sie wollen, insbesonderes merkt man dies bei ihrem Gewand (nur Marken)

sind meist Selbstbewusst (muss aber nicht sein)

wollen immer das beste haben und nicht ein Handy welches 1/2 Jahr alt ist

betreiben meist ein angesehenes nicht so anstrengendes Hobby (Golf, Reiten) Instrumente eher nicht 

aber das ist natürlich alles nur grob beschrieben, weil es ja von Mensch zu Mensch verschieden sein kann aber ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ja die kenne ich.

Und nein, die meisten verhalten sich nicht anders wie jeder andere auch.Oder wie es Götz von Berlechingen so treffend ausdrückte:

--> jeder Mensch macht beim Ka**** die Beine krumm

Wirklich Reich bist du, wenn du dir mit einem 500 €-Schein die Zigarre anzünden kannst........wobei die meisten Reichen dafür zu geizig sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?