Kennt ihr Menschen, die absolut nicht aufgeben können und einfach ihren Weg weiter gehen, egal was kommt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich bin auch so jemand.
Manchmal ist das positiv, manchmal eher weniger. Wenn man aufgrund des Ergeizes und dieser 'Kämpfer-Natur' zb immer weiter um Jmd. kämpft, bei dem es nichts bringt, vergeudet man nur unnütze Kraft, aber sieht es selbst nicht ein aufzugeben, weil man eben ein Kämpfer ist.
Andererseits kann das manchmal wirklich hilfreich sein weil man sich in manchen Situationen selber 'pusht', wo andere längst aufgegebeb hätten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Meinung dazu:

Mein vergangenes Ich war mal phasenweise so. Aber mittlerweile stehe ich auf dem Standpunkt lieber mal 'ne schöpferische Pause machen und dabei sich alles noch mal durch den Kopf gehen lassen können.

So auch oft bei der Arbeit. Wenn die "Stelle X" kommt, mach ich bei dieser Arbeit lieber Schluss und beginne eine andere oder räume auf. Am nächsten Tag hat man dann ungeahnte Trümpfe in der Hand, da man sich auch nach Feierabend noch in Ruhe mit der Problematik mental beschäftigen kann. Die Erfahrung hat mir dieses fast ausnahmslos bestätigt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt nicht nur ein Problem im leben sondern mehrere & wenn sogar so schwere wo man sich denkt wieso ich. Aber dann gibt es Momente, da dankt man für alles und vergisst die "riesen" Probleme :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man nennt solche Menschen unbeeinflussbar und  zielstrebig ! 

 Ich beneide sie.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TimeosciIlator 22.05.2016, 18:39

"Man nennt solche Menschen unbeeinflussbar und  zielstrebig ! Ich beneide sie....."

Ich nicht!

Alleingänge machen und rigoros handeln ? Da kann der Schuss auch sehr leicht mal nach hinten losgehen.

Klar hat alles seine 2 Seiten und es gibt gewiß auch Situationen in denen es wiederum positiv ist ohne Lockerzulassen um etwas allein ohne Stop zu kämpfen. Es kommt eben darauf an, worum es im Einzelfall genau geht.

Nur die Meinung eines Nicht-mehr-Einzelkämpfers! :)

LG "Time"



0

Ungefähr alle Menschen die Persönlichkeitsentwicklung machen und somit alle erfolgreichen Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar und ich beneide sie, weil mir das nicht immer gelingt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich kenne schon Personen die nicht aufgeben aber die sind nicht echt z.b Monkey D Dragon oder Naruto und so weiter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TheFro 22.05.2016, 11:58

meinst du nicht doch Monkey D Ruffy? :P

0
gegie 22.05.2016, 12:00

naja beide geben nicht auf eigentlich gibt so viele Personen in one Pierce Universum die nicht aufgeben da kann man gleich ein Buch schreiben

0
gegie 22.05.2016, 12:02

außerdem past es auf beide Ruffy und sein Vater

0
TheFro 22.05.2016, 12:02

so oft hat man Dragon nun auch nicht wirklich gesehen...aber ja, es sind eindeutig viele die nie aufgeben

0

Was möchtest Du wissen?