Kennt ihr Materialien, die durch Aceton zersetzt werden?

3 Antworten

Ein uralter Tipp zu Hornbrillen ist, dass sie mit Aceton "geschweißt" werden können.

Die Kunststoffe, aus denen Uhrgläser gemacht werden, sind acetonlöslich (weiß ich leider aus Erfahrung).

Nagellackentferner soll Aceton enthalten (plus Stoffe, die dafür sorgen, dass der Nagel nicht so sehr mit zersetzt wird).

Fette sind acetonlöslich. (Aceton wird zum Entfetten von Oberflächen verwendet.)

Woher ich das weiß:Hobby – seit meiner Schulzeit; leider haupts. theoretisch

Viele Kunststoffe, Du könntest einfach mal den Kunststoffmüll durchforsten. Welche Sorte Plastik das ist, steht in der Regel drauf.

Was möchtest Du wissen?