Kennt ihr Marken die Säfte ohne Gelatine herstellen?

3 Antworten

Trüber apfelsaft von BioBio ist natürlich ungefiltert! der ist ganz natürlich hab da auch nachgefragt, weil es auch trübe säfte gibt die schon mal gefiltert wurden aber mit trüben Biosäften fährst du auf der guten schiene!! Von Libella würde ich die Finger lassen, wenn es dir wirklich wichtig ist damit, denn ich habe da 4 mal angefragt und nie antwort erhalten was für mich bedeutet dass sie ihre Säfte mit Gelantine filtern! Wenn du weitere kennst kannst du mir bescheid geben :D

Früher wurde mal Apfelsaft geklärt um die trübstoffe auszufiltern, dies wird heute aber nicht mehr gemacht, deshalb kannst du unbedenklich alle Obstsorten als Saft trinken.

hm...da hab ich was anderes gelesen.

0
@Meermoewe

Viele Herstellen beziehen von ihren Lieferanten Konzentrate die per Ultrafiltration geklärt werden. Aber am besten fährst Du mut naturtrüben Apfelsaft aus dem Supermarkt, oder doch vom Bauer aus der Region

0

Es werden Millionen von Litern Saft produziert am Tag, wieviel Schweine werden denn getötet um diese zu klären ? Das ist in der heutigen Industrie gar nicht mehr umsetzbar.

0
@carmen4046

Es wird sehr wohl noch mit Gelatine geklärt. Was vom Schwein dafür genommen wird, sind "Schlachtabfälle" (u.a. Haut und Borsten). Die Schweine werden nicht extra dafür getötet. Im Übrigen gibts auch Rinder- und Fischgelatine, aber meistens wird Schwein genommen.

0
@carmen4046

Ich denke nicht, dass man da viel Gelatine dazu braucht. Es werden Massen von Schweinen getötet! Definitiv zu viel! Gelatine kann man nicht nur aus Schwein gewinnen...üblicherweise doch eher aus Rindsknochen... da kommen genug Leichen zam meinst nicht?

0

Alle naturtrüben Säfte sowie Alnatura-Säfte. Um ganz sicher zu gehen, würde ich mir einen guten Entsafter (z.B. Gastroback) kaufen.

Was möchtest Du wissen?