Kennt ihr lustige Sätze, die das Pronomen《alle》 enthalten?

5 Antworten

Ich habe mal meine Sammlung durchforstet:

Allen steht das Wasser bis zum Hals, außer Rainer, der ist kleiner.

Ich habe ein bewundernswertes Gedächtnis: Es vergisst alles!

Wenn alle Stricke reißen, hänge ich mich auf.

So arbeiten Ingenieure: Behauptung: Alle ungeraden Zahlen über 1 sind Primzahlen.
Beweis: 3-->Primzahl, 5-->Primzahl,7-->Primzahl, 9-->Messfehler, 11-->Primzahl, 13-->Primzahl # Ende der Messreihe!

Alle Kinder haben Haare, nur nicht Thorsten, der hat Borsten.

Alle Vögel sind schon da, alle Vögel alle.

Alle Jahre wieder kommt das Christuskind

Alle meine Entchen schwimmen auf dem See

Alle Kinder stehen neben dem Gleis, nur Sabine, die liegt auf der Schiene.

Warum wird ohne Smileys schreiben schnell missverstanden?

Warum schreibt man heutzutage fast nur noch mit Smileys? Ich bin selbst ein Mensch, der viel mit Smileys schreibt, denn ansonsten würde ich schnell missverstanden werden. Man kann sich noch so gewäht ausdrücken, wenn man chattet sind Smileys fast immer ein Muss. Wenn ich ohne Smileys schreibe, denkt jeder sofort, dass ich sauer oder ernst bin.

Liegt das daran, dass die Sprache immer weiter verkümmert, dass man ohne Smileys seine Stimmung kaum noch rüber bringen kann oder woran liegt das? In letzter Zeit versuche ich immer mehr, mich besser auszudrücken und so die Smileys weg zu lassen. Woran liegt das, dass es vor allem bei Jugendlichen (ich bin 16) so schwer ist, dass sie die Sätze nicht in den falschen Trichter bekommen?

MfG Len98

...zur Frage

Kann ein Mensch sich um 180° verändern Film ohne Limit?

Hab vor kurzem den Film Ohne Limit gesehen da ging es um einen Mann der Schriftsteller ist und sehr erfolglos ist.

Er hat Depressionen sein zuhause sieht schlimm aus er bekommt nix auf die Reihe , hat kein Geld , kann kaum die Miete bezahlen ist faul und und und

Doch plötzlich trifft er einen alten Freund und er gibt Ihm Tabletten (die Tabletten sorgen für 100%tige Leistung und plötzlich schreibt er sein Buch in paar Tagen fertig wird sehr erfolgreich lernt neue sprachen in paar Stunden lernt Klavier spielen in 4 Tagen er fängt alles zu wissen , macht Millionen in paar Wochen usw

Klar das ist ein Film und es gibt keine ähnlichen Tabletten , aber kann ein Mensch sich trotzdem um 180° drehen .

Sagen wir mal einer der keine Ausbildung hat kein Geld keine Arbeit spricht keine Fremdsprachen ist faul usw fängt plözlich sein Leben zu verändern.. Holt Ausbildung nach , lernt mehrere Fremdsprachen , findet eine gute Arbeit fängt an Sport zu treiben und nach 5 Jahren hat er komplett sein Leben verändert

Könnte so was gehen ?

...zur Frage

Ich bin ein schwieriger Mensch, habe Angst aus dem Grund einsam zu werden!

Ich kann mich leider nicht ändern, versuche es schon seid Jahren es klappt jedoch nicht! Ich bin kein schlechter Mensch, Wünsche Auch keinem was schlechtess, mein Fehler ist das ich schnell aggressiv werden kann, also ich schlage dabei keinen oder so aber ich werde halt wütend. Und ich bin sehr stolz, das würde ich auch gerne an mir ändern. Ich kann nach einem Streit mich mit der Person nicht mehr versöhnen bzw verzeihen. Ich möchte aber das geht einfach nicht ich kann mich dann nicht mehr so wie früher mit dieser Person unterhalten! Selbst wenn es meine Mutter ist!! Meine beste Freundin mit der ich Jahre lang befreundet war hat mich mehrmals belogen, ich habe ihr geschworen das wenn sie es nochmal macht, werde ich nie wieder mit ihr reden! Und sie hat Naturreservat gelogen, jetzt habe ich seid 6 Monaten kein Kontakt zu ihr sie schreibt andauernd briefe, steht vor meiner Haustür entschuldigt sich jedes mal, aber es geht nich auch wenn ich sie vermisse Ich schaffe es nicht, ihr ok Zusagen, und wieder befreundet zu werden. Dieses Problem habe ich ja auch nicht nur bei ihr, mit meiner Schwägerin ist es schon seid Jahren so sie will reden ich kann aber nicht. Mit meiner Uztet ist es auch so... Ich bin nicht normal, das ist krank ich weiß ... Wieso schaffe ich es nicht mich zu ändern? Wie reagiert ihr nach einem Streit ? Könnt ihr schnell verzeihen?

...zur Frage

Wie sieht der Arbeitsplatz eines Autors aus?

Die Fragen sind direkt an Autoren (egal ob Hobby oder Proffessionelle) selbst gerichtet! Bitte nur Antworten aus eigener Erfahrung schreiben!

Wenn ihr an einem Projekt schreibt wo sammelt ihr eure Ideen, direkt am Laptop/Computer/iPad/Handy/Notizblock/losen Zetteln?

An welchem Ort schreibt ihr? (falls Unterwegs: wo schreibt ihr wenn ihr Zuhause seid?) Am Schreibtisch? Auf der Couch? Im Bett liegend? Auf einem Sitzsack? Am Wohnzimmertisch? ...?

Wenn ihr am schreiben seid, was habt ihr meist um euch rumliegen? lose Zettel mit Skizzen? Mit Textstücken? Bücher? Notizblöcke? Notizhefte? Handy? Laptop? Tasse Kaffee?

und zuguterletzt: Wenn ihr besagte Zettel und Notizblöcke nutzt, was ist da alles drauf? Stichpunkte? ganze Paragraphen? einzelne Sätze? Charakter Steckbriefe? Stammbäume? Skizzen? Scribbles? Ordentliche Zeichnungen? ...?

ein kurzer Satz zu eurer Person wäre ebenfalls klasse muss aber nicht unbedingt sein!

So viele Antworten wie möglich wären super! Ihr würdet mir damit sehr mit einem Projekt für mein Studium helfen! Wenn jemand noch eine gute Plattform kennt auf der ich dieselben Fragen stellen kann um noch weitere Antworten zu bekommen würde mir das auch sehr helfen!

...zur Frage

Darf ich an eure Aufmerksamkeit appellieren?

Das nun beschriebende Thema nennt sich depersonalisation. Mit 14 habe ich das erste Mal gekifft und hatte komische Gefühle am Anfang ein starkes Herzklopfen und das gefühl einfach so durch einen umgelgten Schalter in meinem Gehirn nicht mehr dort hin zu kommen... Der Schalter hat sich bis heute nicht umgelegt, PS ich bin 16 1/2 Ich war immer ein sehr sensibler und phantasie voller Junge und war für meine besondere und lustige Art überall sehr beliebt. Ich habe die Jahre lang einfach trotzdem weiter gekifft und verändert hat sich nichts ich bin ein Mensch der alle 2 Monate wenn überhaupt kifft... Ich finde weder eine Freundin noch finde ich Freunde weil ich mich so komisch verhalte und egal was ist, ich gucke Tod und habe der Ansicht der Anderen schlechte Laune, jedoch ist es meiner Meinung nach einfach emotionslosigkeit Macht nicht den Fehler und fangt an zu kiffen, egal ob nach dem schlechten Gefühl ein sehr sehr angenehmes Gefühl kommt, das ist es nicht wert, ich werde von fast allen als gut aussehend beschrieben aber hatte noch keine Freundin weil ich im Kopf ein Chaos habe, da ich seit 2 Jahren einen Schalter suche und ihn nicht finde

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?