Kennt ihr Kalorienarme wenn nicht sogar Eiweisreiche Rezepte für Weihnachtsgebäck?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

es gibt durchaus Rezepte für ein "Fitness"-Gebäck, allerdings sind die ohne Proteinpulver nur wenig bis gar nicht eiweißhaltig. Man kann zwar Alternativ mit Magerquark arbeiten, aber dabei wird das Gebäck meist recht gummihaft. Gebäck für einen Sportler ist also schwierig, evtl. tun´s auch einfache Haferflockenkekse:

2 reife Bananen
150g Haferflocken
2 EL (ca. 30g) Erdnussmus
1TL Zimt

Optional:
50g Trockenobst z.B. Rosinen (fein gehackt)

Den Backofen bei 180°C Ober/Unterhitze vorheizen. Haferflocken im Mixer fein mahlen und die Bananen mit dem Pürierstab zu Mus verarbeiten. Das Erdnussmus mit Zimt zu den Bananen geben und gut durchrühren und anschließend die Haferflocken unterheben. Aus der zähen Masse kann man je nach belieben kleine Kügelchen formen und auf einem Backblech mit Backpapier platt drücken. Die Kekse für ca. 10-15 Minuten backen.

MfG
GRULEMUCK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal bitte hier mit Eiweiß: http://www.rezeptefinden.de/s/kekse-mit-eiwei%C3%9Fpulver.html

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?