Kennt ihr jmd der an Covid erkrankt ist?

Das Ergebnis basiert auf 52 Abstimmungen

Ja 67%
Nein 33%

24 Antworten

Ja

Ein Coisin mütterlicher Seits und eine Tante väterlicher Seits.

Mein Coisin lag auch knapp vier Wochen flach, nicht im Krankenhaus, er war zu schlapp um zum Briefkasten zu laufen.

Ja

2 Personen:

1 Kollegin, 24Jahre, Nichtraucherin, nicht vorerkrankt, gesundheitsbewusst, sportlich: coronapositiv Ende Januar 21, mittelschwerer Verlauf, nach 3-4Wochen "genesen". Aber sie ist seitdem noch immer sehr müde, hat kaum Konzentration, schmeckt nichts, außergewöhnlich sehr vergesslich, nach 8 Treppenstufen gehen Atemnot da Lunge nicht mehr leisten kann.

1 Nachbar, männlich, 43Jahre, nicht vorerkrankt, gesundheitsbewusste Ernährung: sehr schwerwiegender Verlauf (Intensivstation, künstliches Koma, künstliche Beatmung), stirbt nach nur 5 Wochen an multiplen Organversagen infolge einer Coronainfektion.

Ja

Ja 2 Leute die ich persöhnlich kenne und andere vom Hörensagen.

Einer war sogar im Krankenhaus deswegen, die andere hatte eher milde Syntome, aber leidet auch jetzt noch unter Müdigkeit und Geruchslosigkeit, sie riecht also nix mehr.

Ja

Drei Personen aus meinem weiteren Bekanntenkreis.
Eine ca. 35 jährige Frau mit leichten Symptomen. Grippeähnlich war es bei einer ca. 50 jährgen Verwandten und bei dem 82 jährigen Vater von einem Freund, der auf Normalstation kam und geheilt entlassen wurde (er war zeitlebens sport-aktiv).

Nein

Niemanden der positiv getestet wurde jedenfalls. Da die meisten meiner Bekannten ähnlich jung sind wie ich kann es aber gut sein, dass einige bloß keine Symptome hatten, mich eingeschlossen.

Was möchtest Du wissen?