Kennt ihr Hilfsmittel gegen Schnarchen?

5 Antworten

Das ist ein interessantes Thema und ich glaube, ich kann etwas unprofessionelles zu deiner Meinungsbildung beitragen. Ausprobiert habe ich eine Kauleiste/-schiene die ich in der Nacht getragen habe. Sie schiebt den Unterkiefer nach vorne und öffnet bzw. spannt das sich erschlaffenden Gewebe im Rachenbereich. Durch diese Erschlaffung gibt es bei der Entspannung während des Schlafes diese Vibrationstöne, halt das Schnarchen. Auch das Gaumensegel, wenn es entspannt ist, kann beim Einatmen diese Schnarchgeräusche produzieren. Die Kauleiste habe ich wieder ausrangiert, da mir am Morgen der Unterkiefer schmerzte und ich es in der Nacht auch nicht gerade angenehm fand dieses Teil im Mund zu haben. Auf Grund guter Erfahrungen eines Bekannten und der Empfehlung meines Hals- /Nasen- /Ohrenarztes habe ich mir das Gaumensegel entfernen lassen. Nach anfänglichen Erfolgen, fing ich dann nach und nach an, lautere Geräusche beim Einatmen während des Schlafens zu produzieren. Kein Schnarchen, aber so laut, dass es meine Frau im Schlaf störte. Später dann entwickelte sich dieses Geräusch zum Schnarchen, nicht ganz so heftig wie früher, aber heftig genug um störend zu wirken. Hinzu kam auch noch die Tatsache, dass ich mich nach dem Entfernen des Gaumensegels immer häufiger ganz plötzlich verschluckte. Sehr unangenehm, da meist nur ein lautes Räuspern bzw. Husten nach einiger Zeit Abhilfe verschaffte. Jetzt bin ich eigentlich davon überzeugt, dass Hilfsmittel, sofern sie nicht in einem Schlaflabor "erarbeitet" wurden, alle nicht helfen. Einzig, was ich mir nun noch vorstellen kann, was hilfreich sein könnte ist Körpergewicht zu reduzieren. Durch zu hohes Körpergewicht, des hohen Fettanteils, wird auch das Gewebe im Hals-/Rachenbereich schlaffer, hängt beim entspannten Schlafen entspannt in der Gegen rum und verengt damit die Atemwege, hat aber auch etwas mit dem Altwerden zu tun. Also zuerst: Abnehmen und dann durch den Profi weiterhelfen lassen. Allerdings bei der Entfernung des Gaumensegels wäre ich vorsichtig. Seitdem kann ich den Buchstaben R nicht mehr erzeugen, er röchelt nur noch und rollt nicht mehr.

Ich würde empfehlen, wenn es wirklich sehr schlimm ist, mal ins Schlaflabor zu gehen. Schnarchen kann viele Ursachen haben. Es ist immer besser, wenn man das von Fachleuten untersuchen lässt.

Von der Lautstärke ist es bei mir noch im Bereich "Durschnitt", würde ich sagen :D Also ich weiß nicht, ob gleich ein Schlaflabor sinnvoll ist. Bei mir tritt es auch komischerweise nicht täglich auf.

0
@Ribiselblatt

Sprich vielleicht mal mit dem Hausarzt darüber, der kann einen dann dementsprechend zu HNO, Schlaflabor, o. Ä. schicken.

0

lass dich in Schlaflabor untersuchen ob du auch Atemaussetzter hast. Dann bekommste Atem/Nasenmaske und schnarchen ist vorbei.

Ìst ein Wasserbett wirklich zu empfehlen?

Und wie lang hält es? Ist was zu beachten?

...zur Frage

Wie kann ich den Härtegrad meiner Matratze herausfinden?

Mich interessiert es auf was ich nachts schlafe. Leider konnte ich an meiner Matratze keine Infos finden. Kann ich den Härtegrad selber in etwa herausfinden? Was auch noch ist: Oben, in der mitte und unten hat die Matratze wellen,zwischen dem oberen und mittleren und zwischen dem mittleren und unteren Teil ist es ein Zick Zack. Ich liege bequem, meine Freundin die viel kleiner und leichter ist beklagt sich jedoch. Ich habe nun seit gestern ein neues Bett und einen einstellbaren Lattenrost. Wie entscheidend ist da die Matratze noch? Im Internet las ich, dass der Lattenrost viel wichtiger sei.

...zur Frage

Was tun gegen Schnarchen?

Mein Schnarchen hat in letzter Zeit drastisch zugenommen und ich frage mich was tun gegen Schnarchen. Hat jemand einen Tipp, Ratschläge oder ein Mittel für mich? Vielen Dank!

...zur Frage

Tipps gegen schnarchen schnelle hilfe hausmittel?

Meine mutter schläft imoment bei mir weil ihr zimmer umgebaut wird... und sie ist fürchterlich am schnarchen sie ist ein bisschen erältet ... Was kann ich dagegen tun ich komme nicht zum schlafen wenn sie anfängt zu schnarchen

...zur Frage

Was hilft am Besten gegen Schnarchen?

Morgen,

habe seit Jahren das Problem des Schnarchens. Es geht sogar so weit, dass meine Frau und ich getrennt schlafen müssen. Habt ihr aus Erfahrung ein Hilfsmittel was helfen könnte? Vielleicht hilft es nich zu sagen, dass ich mit offenem Mund schlafe, da ich beim Einschlafen keine Luft durch die Nase bekomme.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?