Kennt ihr gute und spannende Bücher?

5 Antworten

Djamila von Tschingis Aitmatow aus dem fernen Kirgisistan, angeblich die "schönste Liebesgeschichte"

Slaughterhouse Five or the Children Crusade von Kurt Vonnegut, ein komisches, trauriges, einfach gehaltenes, aber zugleich so verwirrendes und tiefphilosophisches Antikriegsbuch.

Hundert Jahre Einsamkeit von Gabriel Garcia Marquez, was ich gerade lese und den Aufstieg und Untergang einer südamerikanischen Familie in ihrem von ihnen gegründeten Dorf Macondo beschreibt.

Der Fremde von Albert Camus, ein philosophisches und spannendes Werk über die Bedeutung unserer Existenz

Große Erwartungen von Charles Dickens beschäftigt sich mit dem Wunsch nach Wohlstand und Bildung und der Teufelskreis, in den man hineingeraten kann.

Der Fänger im Roggen, einfach mein Lieblingsbuch. Ich hätte fast geweint, als ich es fertig hatte, weil noch nie jemand mich so berührt hat, so sehr mit mir übereingestimmt hat wie Holden Caulfield, die Hauptfigur.

LG

Es gibt soviele gute und spannende Bücher.Es kommt auf das Genre an.Um mal etwas von den Klassikern der Weltliteratur abzurücken,kann ich Dir vorschlagen:Mark T. Sullivan,Ken Follett und morgen fallen mir sicher noch zehn andere ein.Mir hat auch Harry Potter gefallen und im Moment lese ich von Steven King die Reihe:Der dunkle Turm und von wem weiß ich jetzt nicht "Game of Thrones" abwechselnd,da beides sehr umfangreich...

Heyy :D

also Nicolas Sparks sagt mir leider überhaupt nichts, aber ich hätte eine sehr spannende Buchreihe für dich: Die Templerin (von Wolfgang Hohlbein)

Ich selber konnte die Finger nicht mehr davon weglassen, zurzeit gibt es 6 Bände welche zwischen 300 und 500 Seiten haben. Kannst ja einfach mal ausprobieren ;)

Was möchtest Du wissen?