Kennt ihr gute und kostenlose Fetisch Datingseiten?

8 Antworten

Joyclub ist recht groß und hat sehr wenige Fakes. Männer brauchen allerdings einen Premium-Zugang, um andere Mitglieder anschreiben zu können. Duch Kontaktanzeigen oder die Foren geht's wohl aber auch ohne ganz gut.

Ansonsten gibt es da noch www.Fetlife.com. Die Seite ist absolut kostenlos (bis auf ein paar wenige Features, die sich aber Nebensache), ebenfalls sehr groß und international, d.h. viele Gruppen dort sind auf englisch. Aber ich glaube, das ist die beste Anlaufstelle für Fetische.

Du kannst dich auch einfach mal bei kik umschauen :)! Da gibt's durchaus Leute die jahrelange Erfahrung haben! Wenn du magst kannst du mir auch mal schreiben :P Chaot1001

Bist du denn weiblich? :)

0

Sollte ich sein ;)? Nein, bin ich nicht. Bin auch nicht Bi oder schwul oder so :P aber wenn du dich trotzdem gerne austauschen magst oder fragen hast, schreib mir einfach :)

0

Vergiss es. Es gibt heutzutage keine vollkommen kostenlosen Dating Plattformen mehr.

Deswegen gibts wohl auch keine Seite füt Leute, die sich gegenseitig die Füsse massieren. Wieso auch? Rentiert nicht.

Natürlich  gibt es die. 

1
@Mich32ny

Nenn doch einfach mal paar, so was iss immer nützlich

0

Dort wirst du aber von "Angestellten" angeschrieben, die dir das Geld aus der Tasche ziehen.

0
@Dominic121219

 Wenn du bezahlst ist die Wahrscheinlichkeit größer.  Und  Schwarze Schafe gibt es  überall .

Mein Freund  hab ich  im Internet  kennengelernt.  Er ist  kein "Angestellter" von der  Seite. 

0

Es ist ja nicht immer so. Aber manchmal ist es die Realität..

0

Was möchtest Du wissen?