Kennt ihr gute Spanische Namen?

2 Antworten

Vornamen für Männer: Pablo, Facundo, Juan, Domingo, Marcos, Leandro, Fernando, Daniel, Lucas, Benjamín, Manuel, Yonatan

Vornamen für Frauen: Antonella, Joana, Barbara, Camila, Romina, Laura, Liliana, Estela, Maria, Ana

Juan Hernandez geht immer :)

Joanita Hernandez auch

Spanische Mädchen- und Jungennamen mit "j"?

So wie Alejandra oder Alejandro. Ich finde dieses "j" im Namen so schön. Habt ihr weitere solche schöne Namen, die ein "j" enthalten? 😍 Etwas romantisches. Der aber nicht mit j anfängt!

...zur Frage

Kennt ihr einen anderen Nachnamen?

Hi kennt ihr einen anderen Nachnamen für "Dark"? Ich schreibe einen Rom,an und da geht es um Vampire. Und die Namen passen nicht so richtig zu dem Nachnamen wisst ihr andere Nachnamen?

...zur Frage

Nachnamen die zum Namen Damon passen?

Hey:) Ich schreibe eine Geschichte und will unbedingt den Namen Damon verwenden, finde aber keinen Passenden den Nachnamen. Ich will auf jedenfall einen passenden Amerikanischen Nachnamen für ihn. Hat jemand eine Idee? Bin für jede Idee Dankebar! :)

liebe grüße Rosalyn99

...zur Frage

Spanisch: José und Pepet das selbe? Warum?

Ich habe neulich einen Spanier kennen gelernt, der José hieß und er meinte zu mir José ich könne ihn auch Pepet oder so ähnlich nennen. Da mein Spanisch nicht das beste ist, habe ich nur verstehen können, das es aus irgendeinem Grund der selbe Name sei. Ich verstehe nicht ganz, wie Pepet die Kurzform oder der Kosename zu José sein kann, da es doch völlig verschiedene Namen sind.

Weiß jemand von euch warum das so ist?

...zur Frage

Wie wird dieser Spanische Name geschrieben?

Hallu c: der name wird so ausgesprochen(zumindest machen es alle ...xd)
"Joahn"
Ich finde den namen richtig schön, weiß jemand wie der richtig geschrieben wird? wenn ich den namen so irgendwo eingebe, kommt nichts damit...villeicht habe ich ihn ja falsch geschrieben?

...zur Frage

Coole Spanische Nachnamen?

Ja, hi, ich schreibe grad ein Buch, brauche einen spanischen Nachnamen zum Vornamen Luca. Am Besten sowas wie im Italienischen das "di". Hat irgendwer Ideen?

LG: Texti

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?