Kennt ihr gute Selbstverteidigung-Tricks für kleine Frauen?

5 Antworten

Es gibt Selbstverteidigungskurse speziell für Frauen. Meine Tochter hatte das am Gymnasium auf Initiative einer Lehrerin. Da haben am Schluss vom Kurs alle Mädchen ein 3cm Brett in der Mitte durchgeschlagen. 2 Männer in Vollmontur durften sie auch verprügeln...

Aber Vorsicht, danach wiegen sich viele Frauen in falscher Sicherheit. Hatte eine Freundin die am Kurs gelernt hatte wie man einem Mann das Ohr abreisst und fort wirft. Als sie vergewaltigt wurde war da gar nichts mehr von Gegenwehr.

schau auf youtube da gibs gute experten auch für frauen

Leg dir Pfefferspray zu. Das haut so ziemlich jeden um. Hab es selber schon am eigenem Leib erfahren! 

Kann man einen 7 Jahre alten Hund noch erziehen?

Hallo ihr Lieben ,

meine Familie und ich haben eine 7 Jahr alte Hündin vor 3-4 Jahren aus dem Tierheim benommen . Ich bring ihr gerne Tricks bei die sie auch sehr gut beherrscht (bsp; tot-legt sie sich auf den Rücken , roll dich und Pfötchen geben usw... ) sie kann sehr viel . Ich habe nur ein paar Probleme mit ihr beim Gassi gehen . Sie zieht , obwohl sie ehr klein ist , sehr an der Leine . Man kann sie nicht ohne Leine laufen lassen (außer bei mir ) . Und sie ist anderen Männern gegenüber sehr Ängstlich und Bellt sie sehr an . Da sie aus dem Tierheim kommt und die Helfer im Tierheim vermuten dass sie Misshandelt wurde oder aus Spanien o.ä Ländern stammt daher diese angst kommt . ** Kann man trotz ihres Alters noch etwas Erziehen ? ** Sie hat auch vor mir mehr Respekt als vor meiner Mutter , und hat sie sogar schon öfters versucht zu berammeln wegen der Unterwerfung .

Also danke für eure Antworten :)

...zur Frage

Angst mich zu wehren, sowohl mit Worten als auch mit Taten!

Hallo liebe Community:

Also ich habe ja schon davor einige Fragen gestellt, wo ich unter anderem geschrieben habe, dass ich eine Soziale Phobie habe und auch alle negativen Gefühle (Wut, Hass) in mir reinfresse und mir deswegen vieles gefallen lasse...

Letzens wurde ich von so einem kleinen Jungen (wahrscheinlich 12 oder 13) blöd angemacht! Ich wollte gereade an ihm vorbei gehen (Er hat mit anderen Fußball gespielt) und er schreit mich daraufhin an "BRILLENSCHLANGE, ABFLUG!!!". Ich habe dann gesagt "Okay...du weißt schon dass du damit nicht nur mich sondern auch andere beleid-" dann unterbrach er mich wieder "BRILLENSCHLANGE, ABFLUG!!!".

Ich kam mir total erbärmlich vor! Irgendetwas in mir hat Angst, sich zu wehren...vieleicht wegen den Konsequenzen oder die negativen Bewertungen...

Ich gehe auf einer Förderschule, wo alles viel strenger und kontrollierter ist, wenn ich ihn also wie jetzt einige schreiben werden "geschlagen" hätte, dann gäbe es für mich großen Ärger (wahrscheinlich Schulverweis) oder sonstiges...

Auf jeden Fall habe ich irgendwie Angst mich zu wehren und bin schnell eingeschüchtert, aber auch nur im äußeren!

Mein Ziel ist es, von der Förderschule runterzukommen und auf eine normale Schule zu gehen! Ich möchte mindestens einen Realschulabschluss schaffen, um mir soviele Möglichkeiten wie möglich zu öffnen!

Aber wie soll ich auf einer normalen Schule zurecht kommen, wenn ich mich nicht einmal gegen solche behaupten kann?

Und ich stelle mir teilweise auch die Frage, ob ich überhaupt das Recht habe, mich zu wehren oder jemanden zu sagen, dass er mich nervt etc. weil wenn ich mich wehre, dann tue ich doch dasselbe wie er oder?

Und wenn mich jemand nervt, dann liegt es doch an mir, dass ich mich genervt fühle, weswegen doch im Prinzip der andere nichts dafür kann, oder was meint ihr? :/

Habe solangsam das Gefühl, dass ich mich NIE verändern werde...

So, tut mir leid für den langen Text, aber ich bin momentan echt traurig und hoffe darauf, dass ihr mir Ratschläge geben könntet, wie ich mich selbst überwinde und wie ich es schaffe, mich verbal (und wenn ich angegriffen werde körperlich) gegen andere zu wehren...

Danke im Vorraus und entschuldigt nochmal den langen Text! :)

Bitte keine Beleidigungen und nur ernstgemeinte Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?