Kennt ihr gute Seiten, auf denen ich Infos über die RAF erfahre.. Da es soviel darüber gibt, verliert man schnell den Überblick?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Was mich an offiziellen Darstellungen über die RAF immer gestört hat, war die Tatsache, daß sie mir nie nachvollziehbar vermitteln konnten, wie sich jemand derart radikalisieren kann. Die Erklärung, es sei lediglich ein Aufbegehren gegen die schweigende, NS-belastete Elterngeneration oder "gegen das Schweinesystem" gewesen, war nicht wirklich befriedigend.

Erst die WDR-Dokumentation "Als der Staat rot sah", die die staatliche Kommunistenverfolgung und Kriminalisierung der Friedensbewegung - vor allem auch durch Altnazis - thematisiert, machte mir deutlich, welches Klima in der frühen Bundesrepublik geherrscht haben muß.

Teil 1 von 5:


Bemerkenswert ist in diesem Zusammenhang auch die Feststellung Joseph Foschepoths, daß die Zahl der gegen Kommunisten gefällten 6688 Urteile im Zeitraum 1951–1968 fast siebenmal so hoch war, wie die 999 Urteile gegen NS-Täter.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du etwas über die RAF erfahren möchtest, kannst du doch die offizielle Seite der RAF aufrufen, dort ist wirklich alles beschrieben - leider in Englisch :-) http://www.raf.mod.uk/

Falls du ausführlich etwas über die Deutsche Geschichte und die verschiedenen Perioden haben möchtest, aber mit Quellen und historischen Rahmenbedingungenhttp://www.bpb.de/geschichte/deutsche-geschichte/geschichte-der-raf/

Fang mit dieser guten Zusammenfassung an: http://www.planet-wissen.de/geschichte/deutsche_geschichte/raf/

Und, konnte ich weiterhelfen?

Gruß seniorix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schaust einmal Mediathek von Phönix, dort lief eine Doku "Geschichte der RAF".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wikipedia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?