Kennt ihr gute Motorrad-Headsets?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,
das wird nicht viel bringen.

- Das Headset kann nicht bedient werden
- Das Headset überträgt die Fahrgeräusche
- Die Sprachqualität vom Mikrofon im Helm dürfte schlecht sein, da man es nicht in der Nähe vom Mund befestigen kann.
- Auf Dauer schmerzt der Knopf im Ohr

Entweder eine ordentliche Freisprecheinrichtung für den Helm, oder garnichts.

Von Nolan gibt es speziell für deren Helme das Ncom.
Es kostet jedoch ca. 250 €.

- Die Verständigung ist klasse
- Bedient wird links außen am Helm
- Der Lautsprecher wird im Helm eingesetzt, so dass nichts drückt
- Das Mikrofon ist am Schwanenhals und individuell einstellbar
- Es hat Radio (mono)

Für Helme gibt es bestimmt auch universelle Lösungen, Bluetooth wäre gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

vielleicht kannst du mal genauer beschreiben, für was du das Headset benutzen willst. Dann kann ich genauer darauf eingehen.

Sicher ist aber schon jetzt, dass du bis 20 Euro überhaupt nichts Vernünftiges bekommen wirst. Wenn du nicht bereit bist (einiges) mehr auszugeben, dann solltest du es besser ganz bleiben lassen.

Viele Grüße

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Scala Rider QZ für 119€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt einige gute Headsets. Aber nicht für 20 €...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?