Kennt ihr gute Hersteller für Taschenuhren und Hosenträgern?

1 Antwort

Mit Hosenträgern kenne ich mich nicht aus, aber mit Uhren. Wenn du eine Taschenuhr im unteren bis mittleren Preissegment suchst ist Regent interessant. Wenn es was wirklich hochwertiges sein soll, würde ich nach einer antiken Taschenuhr eines renommierten Herstellers suchen. Fast alle heute noch bekannten Hersteller im Luxussegment hatten oder haben noch Taschenuhren im Sortiment. Google doch mal nach Patek Philippe, Rolex, Breitling, Vacheron Constantin, Zenith, IWC, Lange&Söhne usw.

Gefälschte Marken Sachen aus dem Urlaub, verboten in Deutschland?

Hallo,
Ich bin zurzeit im Urlaub und möchte so ein paar Sachen nach Deutschland mit bringen. Wie z.B Gürtel, Portmonee, Schuhe, Tshirts, Uhren etc...
Bevor ich die Sachen mitbringe, wollte ich wissen ob es auch legal ist. Natürlich ist alles für den Eigengebrauch. Ein paar Kollegen wollen etwas haben, für die hab ich was und für mich selber.
Ich hab halt nur ein bisschen Angst das es wegen dem Zoll, Probleme auftauchen könnten und da ich noch minderjährig bin ist eine Anzeige nicht so schön.

...zur Frage

Andorra von Frisch oder Der Besuch der alten Dame von Dürrenmatt?

Hey, meine Klasse soll für die nächste Unterrichtszeit eines der beiden Bücher wählen und Argumente für und gegen die Bücher sammeln. Hat jmd von euch eins der Beiden oder sogar Beide gelesen und könnte mir sagen,welches der Bücher am Besten zum Lesen in einer 9 Klasse geeignet ist und vielleich noch warum oder warum nicht? Danke im Vorraus

...zur Frage

Unterschied Dividende und Rendite?

Kann jemand die beiden Begriffe unabhängig voneinander definieren und den Zusammenhang nennen? Ich habe Schwierigkeiten mit ein Bild von beiden zu bilden, da beide ziemlich ähnlich sind.

...zur Frage

Kleider zu gutem Preis-Leistungsverhältnis? Zalando/H&M/C&A usw.? Qualität bei Zalando?

Hallo Zusammen

Wo kriegt man gute Qualität zu einem Preis der auch gerechtfertigt ist und man nicht nur für die Marke bezahlt.

Ich kaufe grundsätzlich im H&M und C&A ein, leider sieht die meiste Kleidung bereits nach wenigen Waschgängen schmudellig und verwaschen aus oder die nähte gehen schon beim ersten Tragen auf. Auch die Form verändert sich irgendwie. Wegwerfen will ich das Zeug dann trotzdem nicht, da ich es ja erst letzte Saison gekauft habe und dann landet es zuhinterst im Schrank und wird nie mehr angezogen ausser im Garten usw, wo das Synthetik-Zeugs auch nicht gerade angenehm zu tragen ist.

Ich möchte allerdings nicht unnötig Geld ausgeben, habe mir jetzt auf Zalando mal die "Grundbekleidung" für den Sommer ohne Schuhe usw zusammengestellt und komme immer noch auf ca. 1500 Franken 😲.

Aber wie stehts mit der Qualität, habe jetzt viel S. Oliver usw. bestellt. Sind diese "günstigeren" Marken wirklich deutlich besser als H&M usw? Und wie stehts mit Lacoste, Hilfiger usw. da Kostet ein Shirt gleich mal 70-110 CHF aber lohnt sich das am Schluss betreffend Haltbarkeit?

Ich gebe sehr ungerne Geld für Kleidung aus, aber muss gerade im Beruf immer gut angezogen sein. Wie kommt man günstig mit Klamotten durch? Welche Strategie lohnt sich? Wie macht Ihr das?

Vielen Dank für eure Erfahrungen MFG

...zur Frage

Wie kann man den Körper entkoffeinieren?

Frage steht oben. Viel drinken, glaube ich ist eine Lösung. Gibts da noch was?

Danke fürs Lesen und die Mühe

...zur Frage

Rettungsdienstholster (Gürtel/Belt) wie in Third Watch

Für meine Arbeit beim Rettungsdienst will ich mir einen Gürtel wie in der Serie Third Watch zulegen da dieser am besten aussieht was Material,Verarbeitung und Funktionen angeht.

Doch leider findet man diesen so nirgends oder nur einzelne Sachen. Im Berufsbekleidungsladen, welcher recht groß ist und auch RD Kleidung hat, gibt es sowas nicht zum anschauen/bestellen.

Weiß jmd. wo man sowas herbekommt?

Vielen Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?