Kennt ihr gute Dehnübungen für's Turnen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für den Rücken: 

Mache eine Brücke mit gestreckten Beinen! Schaukle in der Brücke nach hinten und nach vorne und versuche dabei deine Schultern nach hinten zu drücken!  Gehe in der Brücke mit deinen Armen möglichst nah an deine Beine oder umgekehrt!  Stehe dann aus der Brücke wieder auf ( also nach vorne direkt auf die Beine) Mache dann eine Brücke aus dem Stand ( ein intensivere Dehnung bekommst du wenn du ganz langsam die Brücke vom Stand an der Wand runterläufst! 

Versuche deine Beine in der Brücke durchzustrecken! 

Mache vielleicht einen Bogengang rückwärts so als zusätzliche Übung ganz am Schluss  ( mach ich zumindest immer 😆😆😆) 

Frauenspagat:

Gehe in eine leichte Grätsche und drehe deinen Körper in die Richtung eines deiner Beine! Ziehe dann deinen Oberkörper ( am besten berührt die Brust dein Bein) an dein Bein! 

Mach es beidseitig!

Berührung dann aus dem Stand mit durchgestreckten Beinen den Boden! Und versuche dann von dieser Position deinen Oberkörper an deine Beine zu ziehen! 

Wiederhole dann das gleiche mit geöffneten Beinen ( wo du hier deinen Oberkörper wieder zur Seite drehst und aus das Bein ziehst) 

Stelle eines deiner Beine auf und lege das andere durchgestreckt auf den Boden! Drücke deine Hüfte dann nach Vorne!  ( Beidseitig) 

Männerspagat:

Mache einen Schmetterlingssitz und versuche deine Beine so nah wie möglich an den Boden zu bekommen! 

Mache eine Grätsche und versuche dich nach vorne mit den Oberkörper flach an den Boden zu legen! 

Lege dich mit den Füßen zu Wand hin und mache an der Wand eine Grätsche rutsche dann mit deine  Beinen immer weiter in die Grätsche ( rutsche so nah wie möglich aber an die Wand) 

Für die Arme : 

Männer und Frauenliegestütze! Mache einen Handstand an die Wand und mache dann quasi Liegestützen im Handstand also mit den Armen rauf und runter! ! Mache einen Handstand an die Wand und versuche eine Hand vom Handstand wegzunehmen damit du im einarmigen Handstand stehst ( so lange halten wie du kannst ) Halte danach einen normalen Handstand an der Wand solange du kannst! 

Mache vielleicht am Boden Handstand und halte ihn so lange du kannst! Mache Handstand Hopsser oder drücke dich aus dem Handstand  nur mit deinen Armen wieder ins Stehen! 

( Probiere vieleicht Schweizerhandstand, der ist echt anstrengend) 😅😅😅😅

Hoffe ich konnte helfen! 

Wenn du Fragen hast kannst du mir gerne nochmal schreiben 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 150501
01.07.2016, 12:28

Vielen Vielen Dank❤

Werd ich auf jeden Fall mal machen. 

Mein Problem bei der Brücke noch ist, das es weh tut und ich die Beine auch nicht zusammen kriege. ( Wie ein richtiger Amfänger)

Kennst du dafür noch "Vorübungen" bzw. Hattest du das auchmal?

0

Ich han snap. Kannst du aber ruhig schreiben. Aber bitte für jede Sache einzelnt. Habe gerade gelesen, dass das am Armrumpfwinkel liegt. Kennst du bzw. Ihr anderen noch übungen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiilkaWay
02.07.2016, 09:57

Sag mir du wenn du willst deinen snap Namen. Meine Schwester ist beim Turnen und sie weiß auf alles eine Antwort ;)

0

wenn du instagram hast schaue die Turnseiten an z.B @turn.bienchen ( habe auch eine Seite) oder erstelle dir so eine Seite dadurch wirst du sehr viel besser.--> Andere geben dir Tipps.

Sonst kann ich dir auch Bilder über Instagram oder Snachat schicken ganz wie du willst:)

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir eigentlich bei allen Punkten helfen :)
Das wäre aber jetzt zu viel Text und ich kann hier am Handy keine Bilder mit schicken.
Hast du Skype,kik oder Snapchat?
Wenn ja,sag mir dann deinen Namen😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiilkaWay
01.07.2016, 13:56

Also brauchst du keine Hilfe..

0

Was möchtest Du wissen?