Kennt ihr gute chinesische Legenden, Mythen, Geschichten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jeden Tag ging ein Mann mit seiner Frau zum Angeln. Da sie nur wenig Geld hatten waren die Fische ihre einzige Nahrung. Eines Tages fing der Mann einen sehr großen Fisch. Das Paar stritt sich, denn der Mann wollte unbedingt den Fang für sich alleine. Sie stritten sich so extrem, das der Mann seine Frau ins Wasser schubste um den Fisch für sich allein zu haben. Der Mann dachte sich nix dabei weil er dachte das seine Frau sich alleine aus dem Wasser befreien könnte und ihm dann später nach läuft. Doch seine Frau erschien nicht. Am nächsten Morgen ging der Mann zu der Stelle wo er seine Frau ins Wasser geschubst hatte. Er fragte einen Angler ob er seine Frau gesehen hätte. Doch dieser verneinte. Er suchte den ganzen See ab doch fand seine Frau nicht. Plötzlich kam ein Fisch angeschwommen der ein Chinesisches Zeichen auf dem Rücken hatte. Der Mann erschrak, denn genau dieses Chinesische Zeichen hatte seine Frau auf ihrem Arm als Tattoo. Viele Menschen (auch Wissenschaftler) behaupten das sich die Frau in einen Fisch verwandelt hatte und so das gleiche Zeichen wie die Frau auf dem Rücken hatte.

Ich weiß die Geschichte klingt irgendwie voll unlogisch, ich weiß auch nicht ob sie wahr ist, jedenfalls hab ich die Geschichte irgendwo mal im Internet gelesen :D LG Hallo166

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich mag besonders die daoistischen Geschichten aus dem Buch Liezi 列子 und aus dem Shanhaijing dem 'Gebirge und Meere Klassiker'

berühmte Heldenbücher wären die "Räuber vom Liangshan Moor", das "Mulan qi nü zhuan" und die "Reise nach dem Westen" mit dem Affengott.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?