Kennt ihr gute Buchanfänge?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wirklich nur der erste Satz??? oder geht auch die erste Textpassage eines Buches?

Ne, wirklich nur der erste Satz!

0
@NinaXYZ

okay... dann hier drei Vorschläge:

  1. In dem Jahr sechzehnhunertundneun, schien das Licht des Wissens hell, zu Padua aus einem kleinen Haus, Galileo Galilei rechnete Aus: Die Sonn' steht still, die Erd' kommt von der Stell'. (Bertold Brecht - Leben des Galilei)

  2. Ich erinnere mich noch genau an den Morgen, an dem mich mein Vater zum ersten Mal zum Friedhof der Vergessenen Bücher mitnahm. (Carlos Ruiz Zafón - Der Schatten des Windes)

  3. Ob bewusst oder unbewusst, wir alle gestalten unser Leben nach Regeln, die tief in unserem Wesen verankert sind, einem Kodex, den wir verinnerlicht haben. Manche nennen diese Regeln Moral, manche nennen sie Religion. Ich nenne sie den Bro Code. (Barney Stinson mit Matt Kuhn - Der Bro Code) :-)

0

"Im Schatten des Hauses, in der Sonne des Flußufers bei den Booten, im Schatten des Salwaldes, im Schatten des Feigenbaumes wuchs Siddhartha auf, der schöne Sohn des Brahmanen, der junge Falke, zusammen mit Govinda, seinem freunde, dem Brahmanensohn"

Was möchtest Du wissen?