Kennt ihr gute aufwärmspiele für Sport?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

zombieball ( es werden bälle reingeworfen und wer einen ball hat darf alle anderen abwerfen, wenn er den ball verliert und ein anderer den ball aht darf er abwerfen. wenn man abgeworfen wurde muss man sich an den rand setzten und warten bis die person abgeworfen wird die einen selber abgeworfen hat ( c.a. 3-4 bälle ))

  • minutenfangen ( 2mannschaften ein ist der fänger und die andere mannschaft müssen weglaufen. es gibt ein bestimmts seitenaus. die fänger stellen sich in eine reihe und immer der erste blaibt solange im feld des anderen bis er jem. fängt. das spiel gets so lange bis alle gefangen sind (von der gegenmannschaft), dann stoppt man die zeit und nun verläuft alles umgekehrt. die mannschaft die am ende weniger zeit gebruacht hat um alle zu fangen hat gewonnen.

-kettenfangen (kennt jeder )

Monsterball\Zombieball. Brennball ,Völkerball :b ,Ketten Spiel. Vereist da das ziemlich unbekannt ist erklär ich es lieber :b also eine person ist der zauberer. er muss die anderen personen fangen und wenn er eine gefangen hat ist diese vereist und muss sich dann so hinstellen dass zwischen seinen beinen viel platz ist dieser kann nur wieder auftauen wenn eine andere person durch die beine durch krabbelt. ja und so gehts dann weiter :b

Linien fangen Es wird in einer Halle mit Linien gespielt z.B wie die Linien fürs Fußballfeld es gibt zwei Fänger und alle dürfen nur auf den Linien laufen wer zuletzt gefangen wird ist der neue Fänger :D Ganz einfach

Schwarz-weiß-Laufen.. 2 Manschaften stehen sich gegenüber.. 1 heißt schwar 1 weiß.. wenn dann der Lehrer zbs. weiß ruft müssen die schwarzen versuchen die weißen zufangen.. die weißen müssen versuchen bis zur wand zu laufen.. wer gefangen wird muss zur anderen manschaft und wer dann am ende am meisten leute hat, hat gewonnen... ;-)

Wir haben immer Zombieball gespielt, es gibt aber auch noch etliche andere Namen, die Regeln sind ganz einfach:

Ihr befindet euch alle in der Halle und es gibt mehrere (am besten weiche) Bälle, je nachdem wie viele ihr seid, wir haben bei 30 immer 5 genommen. Wer einen Ball hat, der kann versuchen, jemanden abzuwerfen, gelingt ihm das, muss dieser raus und sich auf eine Bank setzen. Fängt der aber den Ball, muss der Werfer raus. Wenn man auf der Bank sitzt und der, wegen dem man raus musste, muss raus, dann darf man selbst wieder rein.

Das kann ziemlich lange gehen, aber wenn irgendwann nur noch einer drin ist, der logischerweise dann alle anderen abgeworrfen hat, hat der gewonnen.

Zombieball.

Da gibt es 2 Fänger, die die anderen Mitschüler bewerfen müssen. Dann sind sie rauß. Aber diese Fänger bleiben nicht Fänger, beim werfen wird es bestimmt ein anderer den Ball bekommen und der macht weiter. Wenn der neue Fänger den alten Fänger abwirft, ist der der raus war, weil er von dem Fänger beworfen wurde, wieder drinnen. Der letzte der übrig bleibt, gewinnt.

Echt tolles Spiel.

LG, Melsa :)

pillstein 24.08.2011, 14:59

kennich :p

0

Was möchtest Du wissen?