Kennt ihr gute , tiefgründige Kinderbücher?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen

Ursprünglich als Lesebuch für Schwedens Schulkinder gedacht. Sehr vielschichtig und lange unsterschätzt hinsichtl. seiner Tiefe.

Ich finde allgemein die Bücher von Astrid Lindgren sehr gut. Michael Ende ist auch zu empfehlen, zum Beispiel das Buch "Momo," wobei Ich es selbst nicht gelesen habe. 

Bücher für etwas Ältere die zum denken anregen wären zum Beispiel "eine Insel im Meer" von Annika Thor (da geht es darum, dass die beiden Mädchen zu Verwandten in die USA müssen wegen dem zweiten Weltkrieg)

Oder "ihr kriegt mich nicht" von Mikael Engström. Der Junge muss in eine Pflegefamilie, weil sein Vater Alkoholiker ist.
Das Buch ist sehr schön und angenehm geschrieben, auch wenn das Thema eher traurig ist. Aber Ich würde schon sagen, dass es Kinder ab 10 Jahren lesen könnten. 

Michael Ende ist auch zu empfehlen, zum Beispiel das Buch "Momo," wobei Ich es selbst nicht gelesen habe. 

Echt? Unbedingt nachholen. Zum heulen schön das Buch!

0

Astrid Lindgren - die Brüder Löwenherz 

Suchst Du für ein bestimmtes Alter?

Die unendliche Geschichte♡

"Der kleine Troll und das Geheimnis des Knickohrs" von Martina Jörn geht in die Richtung :) Ich fand's süß ^^ Schade das sie so unbekannt ist :c

Stargirl von Jerry Spinelli

Was möchtest Du wissen?