Kennt ihr Freizeitaktivitäten, die man gemeinsam mit der Mutter unternehmen kann?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie wäre es denn mit Tischtennis? Ist jetzt nicht so die Sportart wo man viele Kalorien verbraucht aber wenn man richtig spielt ist man danach auch Vertig und man muss nicht viel rennen ^ ^ und mir persönlich macht es Spaß wenn ich mit meiner Mutter Tischtennis spiele. 

Eigentlich seid ihr sportlich ziemlich ausgelastet, wenn ihr beide dies regelmäßig macht. Einen gemeinsamen Nenner kann es nur geben, wenn du nicht joggst und sie nicht Rad fährt. (es sei denn, für eine dritte Sportart habt ihr Zeit.)  Gymnastik und Reiten sind beides - denke ich - fest verplante Termine. Spontan fällt mir ein: Schwimmen, und Tanzen (also alles was in den neuen Bereich geht, wie Zumba usw.).  Ansonsten tauscht wöchentlich, einmal Joggen (ganz ehrlich: unter Umständen wäre Walken besser für deine Mutter) , einmal Rad fahren. Hängt ja auch vom Wetter ab.

Hallo! Schwimmen ist da doch optimal. Verbindet oft sogar 3 Generationen.

Alles Gute und viel Spass.

Was möchtest Du wissen?