Kennt ihr Fische die man in ein 120 liter Aquarium tun kann?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zu Fische gebe ich nur den Tipp, kontaktiere mal den nächsten Verein dafür und kauf dir da welche, die züchten oft auch. Die aus dem Handel sterben dir oft weg, da sie fast immer mit Medis vollgepumpt worden sind, um sie in der Handelskette am Leben zu erhalten. Hab das mal selber bei einem Großhändler gesehen. Außerdem sind sie oft überzüchtet.

Würfel hat durch die Höhe den Nachteil, dass das Licht oft zu schwach dimensioniert ist und kommt dann zu schlecht am Boden bei den Pflanzen an und die sterben dann teils auch noch ab. Auch da solltest dir fachkundigen Rat holen und die richtigen Lampen dafür kaufen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kolamba
27.12.2015, 23:04

Nemit dem licht is alles super sind 2 leuchten und war alles auch schon an mit wasser undso weiter und ja das ist wirklich gut die befürchtung hatte ich auch erst :D

Und zu den skalaren kannst du dazu was sagen oder hast du da auch nicht so die ahnung? :/

0
Kommentar von k1rax
27.12.2015, 23:31

ich bin auch kein Aquarien "Profi " ( bin erst seit 1 Jahr dabei !) und kann dir versichern das kein Profi dir sagen wird das ein skalar in einem 120 Liter Aquarium glücklich wird. Außerdem fressen einem skalare nicht unbedingt die anderen Becken Insassen weg, man kann sie auch mit kleinen Fischen vergesellschaften aber das ist erst ein Thema wenn man ein großes Aquarium hat, indem die Fische sich auch mal umdrehen können und Bewegungsfreiheit haben. ,

3

KEINE SKALARE IM 120 Liter Aquarium !!!! bitte mach das nicht !!
Die Fische werden gerne mal 20 cm hoch !! Bitte beschäftige dich mal mit den Tieren die du dir kaufst ! ( nicht böse gemeint) schick doch mal bitte deine Wasserwerte ,dann kann man dir vernünftige Vorschläge machen 😀

Aber bitte bitte lass es mit den skalaren sein die fühlen sich erst ab ca 200 besser 300 Litern wohl🙂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kolamba
28.12.2015, 00:35

Deswegen habe ich ja gefragt ;)

Keine sorge ich kauf die nich will die ja nich quälen^^ :D

0

Hallo,

irgendeine Angabe von dir kann nun nicht stimmen.

Entweder fasst das AQ 120 Liter - oder es hat die Maße, die du gepostet hast. Dann aber würde es über 300 l fassen - du solltest dich also entscheiden, was nun stimmt.

Skalare brauchen auf jeden Fall eine Mindesthöhe von 50, besser sogar noch 60 cm und eine AQ-Länge von 100 - 120 cm. Eine Haltung in kleineren AQ wäre nicht artgerecht und somit Tierquälerei.

Und andere gute Idee könnte man dir erst unterbreiten, wenn man neben der richtigen AQ-Größe auch deine Wasserwerte kennen würde - denn diese Angabe ist für eine verantwortungsvolle Fischauswahl ein entscheidendes Kriterium.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kolamba
28.12.2015, 15:28

Haha nein also das Aquarium ist (ich spreche nur von der Vorderseite jetzt) c.a 60-65cm hoch und 60-70cm breit wenn man jz noch die andere seite also die an der seite halt auch nachmisst was ich jetzt extra mache ist die natürlich auch 60-65cm hoch :D und 40cm breit :D 

So umständlich aber sind jetzt alle angaben :D

0

& es ist 60-65cm hoch und 60-70cm breit (;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von k1rax
27.12.2015, 23:26

Das ist immernoch viel zu klein, skalare sind buntbarsche und brauchen mehr Platz ! Ich würde auch gerne diese Fische pflegen, geht aber nicht weil mein Becken mit ebenfalls 120 Litern ZU KlEIN ist 😀

1

Was möchtest Du wissen?