Kennt ihr Ferienjobs ab 12? ?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

Etwas anderes... 50%
Babysitten 50%
Irgendwelche Sachen nähen & verkaufen 0%
Von Familie & Freunden Autos raussaugen 0%
Hunde ausführen 0%

3 Antworten

Ich denke mal du solltest dich wenn du mehr Geld brauchst für alles dieser Dinge anbieten. Ich weiß ja nicht wo du wohnst, bei mir in Berlin sind jeden Sonntag unzählige Trödelmärkte, wenn du einen in deiner Nähe hast dann könntest du dort wenn es deine Eltern erlauben deine Spielsachen verkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer sagt denn dass du mit 13 J. keinen Ferienjob machen darfst? Ich sage dir mal wie das Gesetz dazu genau lautet.

Nebenjob / Ferienjob
Erlaubt ab 13 Jahre, mit Einwilligung des Personensorgeberechtigten (Eltern), soweit die Beschäftigung leicht und geeignet ist.

Du darfst laut Gesetz 2 Stunden pro Tag arbeiten. Jedoch nicht vor der Schule und nicht nach 18 Uhr. Auch am Wochenende (Sa + So.) darfst du nicht arbeiten. Ausnahme: Im landwirtschaftlichen Betrieb darf bis zu 3 Stunden pro Tag geholfen werden.

Grund hierfür ist das Jugendarbeitsschutzgesetz (§ 2+ § 5 JArbSchG) :
(1) Kind (Sorry, so lautet das Gesetz ;) ) im Sinne dieses Gesetzes ist, wer noch nicht 15 Jahre alt ist.
(2) Jugendlicher im Sinne dieses Gesetzes ist, wer 15, aber noch nicht 18 Jahre alt ist.
(3) Auf Jugendliche, die der Vollzeitschulpflicht unterliegen, finden die für Kinder geltenden Vorschriften Anwendung.

Du kannst mit 13 J. also auch in einem Geschäft usw. arbeiten. Viel Glück, viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kekssuchtis007
28.05.2016, 20:36

danke für die Antwort 😁

1
Babysitten

Ich würde Babysitten macheb.Da verdient man 5 Euro pro Stunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kekssuchtis007
28.05.2016, 12:07

Hast du das selber auch gemacht?

1

Was möchtest Du wissen?