Kennt ihr Erfahrungsberichte zu dem Thema "Leben nach dem Tod"/"Nahtoderfahrungen"?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wenn du googlest, findest du unzählige solcher Berichte. Die Frage ist, wie ernst die zu nehmen sind.

Bei Menschen, die dem Tod nahe sind, wird eine Substanz namens DMT im Gehirn ausgeschüttet. Es gibt Leute, die konsumieren diese Substanz als Droge und berichten dann von außerkörperlichen Erfahrungen. Wahrscheinlicher ist allerdings, dass es sich um Halluzinationen handelt.

Zum Leben nach dem Tod gibt es auch sehr viel Geschriebenes, allerdings entspringt das alles nur der Vorstellungskraft der Menschen. Kein Toter hat sich jemals zurückgemeldet, um zu berichten, wie sein "Leben" nun verläuft.

Aus wissenschaftlicher Perspektive ist der Tod das Ende: das Bewusstsein wird vom Gehirn gebildet, der Körper zerfällt nach dem Tod, damit auch das Gehirn und das Bewusstsein. Eine Seele konnte bis heute nicht beim Menschen identifiziert werden. Einst dachte Mensch, die Zirbeldrüse könnte Sitz der Seele sein, was sich aber als falsch herausstellte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Source5
28.11.2016, 16:27

Erstmal Danke für deine Antwort. Mit Nahtoderfahrungen meine ich z.B Menschen die klinisch Tod waren und dann wieder "erwacht" sind und irgendwie erzählen sie hätten Gott gesehen(Sowas in der Art)Ist übrigens für das Fach Informatik. 

Lg

Source5

1

Hallo Source5,

ich weiß nicht, inwieweit Du Dich bereits mit diesem Thema beschäftigt hast, daher erstmal ein allgemeiner Link zur Info:

https://de.wikipedia.org/wiki/Nahtoderfahrung

Die erste Medizinerin, die sich meines Wissens mit Nahtoderfahrungen beschäftigt hat, war Elisabeth Kübler-Ross, die z. B. das Buch 'Interview mit Sterbenden' veröffentlicht hat. Sie beschrieb auch die sog. "5 Phasen des Sterbens".

Weitere Literatur von ihr findest Du z. B. hier:

https://www.amazon.de/B%C3%BCcher-Elisabeth-K%C3%BCbler-Ross/s?ie=UTF8&page=1&rh=n%3A186606%2Cp_27%3AElisabeth%20K%C3%BCbler-Ross

LG

Buddhishi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buddhishi
28.11.2016, 14:17

Hier habe ich auch die neuesten Forschungsergebnisse für Dich:

https://www.psychomeda.de/psychologie-blog/gibt-es-leben-nach-dem-tode.html

Besonders interessant darin finde ich diese Aussage:
'Die vorläufigen Ergebnisse dieser neuen Forschungsrichtung lassen für einige nur einen Schluß zu: Es gibt tatsächlich ein Leben nach dem Tode und wir sind alle Teil des universalen göttlichen Bewußtseins, dessen Urgrund die Liebe ist!'

2

Auch wenn diese beiden Themen gerne miteinander in Verbindung gebracht werden, haben Nahtoderfahrungen überhaupt nichts mit einem potentiellen (aus wissenschaftlicher Sicht jedoch extrem unwahrscheinlichen) Leben nach dem Tod zu tun.

Wie der Name schon sagt, sind "Nah-Tod-Erfahrungen", Erfahrungen die gemacht werden wenn der Patient dem Tode nahe, aber noch am Leben ist.

Es sind also Erfahrungen die von lebendigen, nicht von toten Menschen gemacht wurden.

Somit haben diese Erfahrungen keine Aussagekraft über das was laut verschiedenen Aberglauben nach dem Tod kommen könnte.

Immerhin ist jemand der beinahe das erste Mal Sex gehabt hat, immer noch Jungfrau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe ein Buch von Raymond A. Moody : Leben nach dem Tod. Es ist interessant und wirklich lesenswert! Erfahrungsberichte kenne ich keine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau. Setze dich mal dem Thema DMT auseinander, super interessant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erfahrungsberichte zum "Leben nach dem Tod" gibt es logischerweise keine - "Nahtoderfahrungen" in Google allerdings jede Menge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst im Internet nach "Mädchen begegnet Jesus" und "Wissenschaftler Nahtoderfahrung Buch" suchen (ohne Anführungszeichen).

Wenn Du mehr wissen möchtest, was mich überzeugt, dass es Gott gibt, dann kannst Du mich z.b. fragen oder auf mein Profil gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

da gibt es einige Bücher dazu.

U.a. von Eben Alexander:   blick in die ewigkeit

oder

Todd Burpo und Lynn Vincent:

Den Himmel gibt's echt: Die
erstaunlichen Erlebnisse eines Jungen zwischen Leben und Tod

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte mir verschiedene Bücher bei Amazon gesucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt sehr viele Bücher darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?