Kennt ihr einfache aber professionelle Videobearbeitungsprogramme?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Für mich persönlich gibt es diese Mischung nicht.

Einfache Videobearbeitungsprogramme wären z.B. Camtasia Studio 8. Damit kannst du natürlich einen Splitscreen erstellen, Effekte wie Zoom oder Übergänge einfügen und sogar den Greenscreen-Effekt anwenden.

Beim Greenscreen-Effekt geht das dann aber schon los und du kannst gefühlt nicht mehr machen als den Effekt zu aktivieren und die Stärke (also Transparenz) einzustellen, das wars.

Einen Greenscreen würde ich niemals mit Camtasia Studio 8 bearbeiten.

Ich habe es erst letze Woche wieder getan und das natürlich mit Adobe Premiere Pro CC. Das Programm ist definitiv auch ein professionelles Videobearbeitungsprogramm, mit einfacher Bedienung hat das leider aber dann gar nichts mehr zu tun. Dafür sollte man sich dann schon auskennen und kommt da ohne Tutorials sowieso nicht weit.

Jeder Anfänger wird schon Probleme damit haben, die richtigen Einstellungen zu finden. Spätestens wenn es ans Rendern geht weiß keiner mehr, was man da einstellen soll.

Das schneiden selbst ist aber natürlich die größte Hürde.

Einfach ist das leider nicht mehr, auch wenn ich das jetzt nicht unbedingt als unglaublich schwer abstempeln würde.

Eine Mischung dazwischen gibt es wie gesagt einfach nicht. Wenn dann Camtasia Studio, wenn du den Greenscreen rauslässt.

Für mich gibt es eigentlich sowieso nur folgende Programme:

  • Camtasia Studio 8
  • Adobe Premiere Pro
  • Adobe After Effects
  • Alle anderen nötigen Adobe Programme wie z.B. Media Encorder oder Photoshop
  • Sony Vegas

Alles andere sind irgendwelche kostenlosen Programme, mit denen du sowieso nichts in der Richtung machen kannst oder Programme, die du wenn schon nutzt, wenn du wirklich professionell in der Branche arbeitest und irgendwelche Kinofilme erstellst oder sonst was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

naja, eigentlich gibt es sowas nicht, weil je professioneller, oder besser, je mehr Funktionen du benutzen willst, desto schwieriger wird auch die Bedienung! Du wirst also viel Zeit zur Einarbeitung brauchen.

Wenn du also lernwillig bist und kein Geld ausgeben willst, kannst du dir diese Tutorials von Leightworks anschauen: https://www.youtube.com/playlist?list=PLLzIHSd_cCNKxf1h4tBHBLQHPSKmKq9ac

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sony Vegas Pro 13 z.B. Ich finde es auch als Anfänger leicht bedienbar und wenn du mal Hilfe brauchst schaust du dir ein kleines YouTube Tutorial an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sony Movie Studio 13 Platinum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magix Video deluxe 2016 pro ist der beste den du kriegen kannst! Klare Empfehlung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

VSDC Video Editor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lightworks oder Adobe Premiere pro cc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Camtasia Studio 8 ist das einfachste Sony Vegas ist ohne stundenlanges Videos gucken schwer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?