Kennt Ihr einen einigermaßen billigen Computer als Empfehlung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Billig ist halt immer auch mit weniger hochwertigen Komponenten verbunden. Außerdem ist "billig" relativ. Und es kommt natürlich sehr drauf an, was du damit machen willst. Es gibt klar billige Office-PCs. Taugen aber natürlich nicht für Gaming oder so. Wieviel schwebt dir denn da vor?


Bauart: Desktop , Chipsatz: i7 - bekommt man zur Zeit fast nachgeschmissen, aber nur direkt im Geschäft bei den Handelsketten (Mediamarkt usw.). Ein Fußmarsch ins Geschäft zahlt sich in jedem Fall aus. Online sind die Chancen gering, dass man ein wahres Schnäppchen macht, weil die Ladenhüter dort nicht aufgelistet sind.

Einen zum selbst bauen, ein Laptop oder einen Fertigen (Ich empfehle dir aber selbst bauen, da der Pc dann bis zu 30% weniger mit der gleichen Hardware kostet)

Kenn ich haufenweise Konfiguratgionen. Was muss der PC können, was muss dabei sein (Betriebssystem, Maus, Tastatur, Monitor?) und was darf er kosten?

Ja, es gibt Computer für wenige Euro.

Was möchtest Du wissen?