Kennt ihr eine solche Nötigung eines ebay - Verkäufers?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey,

du hast alles richtig gemacht! Negative Bewertungen sind nicht verboten und solche Drohungen gehen garnicht! Lass den Fall von Ebay begutachten und drohe dem Verkäufer mit einer Anzeige wegen Nötigung falls er dich weiter unter Druck setzen will. Das was der Verkäufer da abzieht ist das letzte! 

Viel Glück! :)

DANKE FÜR DIESE EINZIG SINNVOLLE ANTWORT HIER !!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1
@Winkler123

Schön, dass sie dir gefällt. Schreibst du dann, wie der Unterlassungs- und Schadensersatzanspruch das anwaltliche vertretenden Händlers vor Gericht ausging und was dich diese Haltung gekostet hat?

Ich wette eine Flasche Faßbrause, das sich die Rücken- dann auf Kopschmerzen ausweiten :-O

3
@imager761

Wenn du nur Zustimmung zu deinem Blödsinn gebraucht hast, hättest du dies schreiben müssen. Ich dachte du wolltest die Wahrheit wissen! 

3
@imager761

Lächerlich !!! Wen willst du denn mit diesem Sums beeindrucken ? Ich lach mich tot

0
@Falkenpost

Mir fällt hier nur eines auf. Das das Ganze allen möglichen Leuten nicht in den Kram passt weil sie wohl selbst " ebay " - Verkäufer sind ...

 

0

Garnichts hat er richtig gemacht!

4

Dich sollte man von Ebay verweisen , Ich kenne sowas von früher aus meinem Laden . Kunde kauft, ist mit dem Produkt dann irgendwie nicht ganz zufrieden . Stürmt den Laden und macht den ganzen Laden schlecht ! Sowas ist Geschäftsschädigend . Anders ist es auch bei Ebay nicht . Wenn der Artikel nicht gefällt , hast Du ja Widerrufsrecht, aber kein Recht den Verkäufer negativ zu bewerten , er kann ja nichts dafür  

Schuhe sind ein Massenprodukt, jeder Fuß dagegen individuell. Daher ist das Resultat immer ein Kompromiss, und nicht jeder Schuh passt auf jeden Fuß. Das kann man nicht dem Händler anlasten. Wenn er fristgerecht entsprechend seiner Beschreibung geliefert hat, hat er auch ein Recht auf eine positive Bewertung.

Leute wie du zerstören eBay, weil sie ihr eigenes Unvermögen oder Unzufriedenheit an den Verkäufern ablassen. Das und dein Auftreten hier zeugen von fehlender geistiger Reife und Einsichtsfähigkeit. Vielleicht solltest du lieber zum Deichmann um die Ecke gehen.

Ich möchte noch hinzufügen: auch das Verhalten des Verkäufers ist unangemessen. Auch wenn die Bewertung nicht gerechtfertigt ist, braucht man noch lange nicht Drohungen folgen lassen. Das ist unprofessionell

3

Was möchtest Du wissen?