Kennt ihr eine sichere Welpen kauf Seite?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Schon bei deiner Frage zum Entlebucher Sennenhund hatte ich gemeint du meinst deine ganze Fragerei eh nicht ernst und möchtest keine Hilfe und hier haben wir den Beweis.

Deine letzte Frage drehte sich um den Golden Retriver und da wurde dir alle ernsthaft ganz genau erklärt wo du einen Hund kaufst und was ein Rassehund generell kostet und nun kommst du wieder mit so einer Frage und reagierst auf die meisten antworten wie ein patziger 6 Jähriger (genau so reagiert nämlich im Moment mein Cousin gerne mal und der ist 6. du solltest echt drüber nschdenken ob du mit einem 6 Jährigen auf einer Stufe stehen willst)

Hinter jeder Antwort sitzt ein echter Mensch der sich für dich Zeit nimmt um dir eine ernsthafte Antwort zu geben. 

Wenn deine fragen weiter sich so im Sand verlaufen kannst du bald vergessen das die Leute dir noch richtig antworte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum gehst du nicht einfach zum Züchter oder ins Tierheim? Meine Güte, ist ja echt peinlich, wie mittlerweile alles übers Internet geregelt wird, sogar der Kauf eines Tieres - und dabei kommt es meiner Erfahrung nach darauf an, ob dich Chemie vom ersten Augenblick an stimmt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flexfire30
21.03.2016, 00:52

Es ist anschließend meine Entscheidung wo ich mein Hund hole, obs im Tierheim oder beim Züchter ist, ist doch komplett meine Sache...

0

Man kauft Welpen nicht über eine bestimmte Seite im allgemeinen sondern auf den Welpenlisten der Rassehundeclubs findest du Ansprechpartner . Du gehst unter VDH. De auf die Rasse deiner Wahl und dort auf die dort aufgelisteten Rassehundeclubs. Dort findest du " erwartete Würfe" und " geplante Würfe". Der Tierarztcheck ist immer schon bei der Wurfabnahme wo gechipt wird und geimpft wird mit dabei. Du brauchst also nach Kauf nicht direkt zum Doc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht nur "deine" sache, sondern auch die Sache deines Hundes.
Aber okey, anstatt vernünftig in's Tierheim zu gehen oder zu einem SERIÖSEN Züchter, kaufst du dir einen (mit sehr hoher wahrscheinlichkeit) kranken welpen. Und weil er so oft zum TA muss, wird er, wahrscheinlich, nach 'ner Zeit in's TH gebracht wo dann auch noch das TH mit den Kosten belastet wird.

Ausserdem ist ein Hund ein Lebewesen. Wie stellst du dir das vor? "Klick" und der Hund kommt mit'm Paket nachhause geschickt und funktioniert dann wie ein Roboter?!

Ein weiterer Grund wieso sich viele Leute einfach ma 'nen süßen Hundi holen, ist der Preis. Wenn das dein Grund ist, solltest du dir erstma' den Hund aus dem Kopf schlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Berni74
21.03.2016, 07:59

Der FS ist ein Kind, das eh keine Entscheidung für oder gegen einen Hund treffen wird. ;-)

3

So eine Seite gibt es nicht. Welpen kauft man bei einem guten Züchter. Gute Züchter sind z. B. VDH-Züchter. 

Bei einem VDH-Züchter wird der Deckakt nachgewiesen, ein Zuchtwart nimmt den Wurf mehrfach ab, ein Tierarzt stellt einen EU-Pass aus, setzt den Chip, usw..

Vorallem gibt es keine Internetseiten auf denen du "alle verschiedenen Rassen" findest. Ausser auf Seiten wie ebay. Da kaufst du allerdings die Krankheiten gleich mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flexfire30
21.03.2016, 00:39

vdh.de ???

0
Kommentar von Berni74
21.03.2016, 06:18

Danke Lavendelelf

2

Ich würde dir raten die finger von diesen Seiten zu lassen. Leider sind viel zu viele überzüchtet und so wird ein 800 euro hund zu nem Milliondollar hund. Sicherlich gibt es gute Beispiele, aber das Risiko ist da, leider auch viel zu oft bei Züchtern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leute, kauft Hunde bitte hier. Niemals Tiere aus Osteuropa kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von inicio
21.03.2016, 09:41

auch hier kann man auf die hundemafia reinfallen!

1

Sorry, du hast am 18.03. eine Frage zum Kauf eines Golden Retriever Welpen gestellt. Auf diese Frage hast du viele gute Antworten bekommen, u. a. von mir. Da habe ich dir auch alles zu VDH-Züchtern erklärt. Und jetzt stellst du hier so eine komische Frage ... Schon merkwürdig.

Naja, du bist 12 J. alt, aber angeblich wollen deine Eltern den Hund kaufen?! Sorry ... das ist alles echt merkwürdig.

https://www.gutefrage.net/frage/wie-viel-kostet-ein-golden-retriever-und-wo-soll-ich-den-holen?foundIn=user-profile-question-listing


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deine frage ist sehr verwirrend!

hunde kauft man im tierehim oder auf follgender  bei einem zuechter -den findest du hier: www.vdh.de und dann die rasse eingeben.

bei anderen seiten landest du oft bei hundevermehrern , die dir kranke hunde verkaufen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?