Kennt ihr eine oder einen?

3 Antworten

Hexen erhalten ihre magischen Fähigkeiten von Dämonen und Geistern. Lass lieber die Finger von so einem Zeug und beschäftige dich mit sinnvollen Dingen.

Wenn Menschen - sei es Hexe oder Vodoo-Experte/in - automatische Wunscherfüllungen praktizieren (die zugleich auch anderen Personen Schaden zufügen können), stehen sie immer mit dämonischen Kräften im Bunde. Das ist ein sehr gefährliches Spiel, denn wer sich darauf einlässt, gerät in eine Falle, aus der er sich selbst nicht mehr befreien kann. Dämonen machen nichts umsonst.

Wer an Gott glaubt oder sogar Christ ist, wird solche Machenschaften ablehnen, weil er nicht zwei Herren dienen kann.

Zuerst einmal ist Voodoo keine bloße Praktik innerhalb der Magie, sondern eine eigenständige (monotheistische) Religion. Zum anderen nimmt Magie niemandem Arbeit ab. Sie wirkt lediglich unterstützend auf Deine Arbeit ein. Den Hauptteil musst Du selber erbringen. In Minutenschnelle Wunder vollbringen wird sie nicht. Eine Person, die sowas wirklich beherrscht, wirst Du deshalb niemals finden.

Muss aber schon wieder herzhaft lachen, wenn ich von anderen Antwortgebenden schon wieder dieses "Dämonen"-Gesabbel lese.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Hexer & Voodoonsi, Experte in Religionen/Glaube + Magiebezug

Was möchtest Du wissen?