Kennt ihr eine Kamera,die so viele Bilder in einer Sekunde macht,dass ein Sprung scharf ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nimm einfach eine Kamera die 4K kann. 4K bedeutet das jedes Einzelbild ca 8 Megapixel hat und zwar zwischen 25 bis 60 Bildern pro Sekunde. Das bekommst mit keinem Serienbildmodus einer DSLR hin.

4K-Fotografie ist noch ziemlich neu, aber gerade für Speedaufnahmen doch schon interessant, weil man einfach nichts verpasst.  http://www.prophoto-online.de/fotografische-gebiete/4k-fotografie-im-praxistest-10009247

Wie viele Bilder macht eigentlich eine Spiegelreflexkamera in einer Sekunde?

So wischen zwei und fünfzehn, was aber keine Rolle spielt, da einzig die Belichtungszeit entscheidend ist.

Das schaffst du mit einer Belichtungszeit von 1/400 herab bis zu 1/1000 Sekunde problemlos. Das bieten alle gängigen DSLRs.

Wichtiger als das Kameragehäuse an sich ist das Objektiv. Wenn man z.B. in Hallen ohne Blitz fotografiert sollte schon ein Lichtstarkes Objektiv vorhanden sein.

Viele Leute denken wenn sie sich eine DSLR kaufen werden die Bilder automatisch besser als mit der Kompaktknipse. Das ist gerade mit einem Kit-Objektiv aber nicht so.

Und da gute Objektive eigentlich teurer sind als die Kamera an sich solltest du nicht nach der geeigneten Kamera fragen sondern nach dem geeigneten Objektiv. Das hängt aber sehr stark von deinem Einsatzgebiet ab.

Was möchtest Du wissen?