Kennt ihr eine gute Hundepension/hotel?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Frag doch mal deine Verwandtschaft oder Freunde. Irgendwer muss den Hund doch nehmen können?! 

Dann brauchst du ihn keinen fremden Leuten geben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laliluuuuuh
17.06.2016, 08:48

Danke :)

0

Wenn es ihm zu stressig ist wäre in meinen Augen die einfachste Lösung zu verzichten zum wohl des Hundes als ihn an einen fremden Ort zu geben wo er Tage oder Wochen ohne dich auskommen muss und ja nicht mal weiß das du wieder kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Urlaub ohne meinen HUnd geht gar nicht! Ich hatte mal einen Deutschen Schäfer,der war eine Woche in einer Hundepension und war drei Tage lang beleidigt auf mich,als ich Sie abgeholt habe! Mach ich nie mehr! Heute machen wir Urlaub mit Hund oder auf Balkonia!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deinem Hund ist es zu stressig mit dir Urlaub zu machen. Was glaubst du wird er vielleicht für einen Stress haben, wenn er in einer Pension diese Zeit verbringen muss?. Wenn überhaupt kommt nur ein Hundesitter in Frage, wo dein Hund mit im Haus bei der Familie ist und diese schon durch einige Besuche vorher kennen gelernt hat. Und die wissen, wie man mit Pensionshunden umzugehen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das meinen Hund nie antun. ich mache Urlaub,wo der Hund mitkommt !! Mir macht Urlaub ohne sie einfach keinen Spass!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?