Kennt ihr eine gute App oder Internetseite?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Idealerweise arbeitet man mit einem guten Trainer zusammen - denn dieser sieht genau, woran gerade gearbeitet werden muss. Ebenso muss der Reiter lernen, zu fühlen, wo am Tag die Schwachpunkte liegen. 

Das Fühlen kann kein Trainingsplan der Welt ersetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?