Kennt Ihr eine große Aquarium pflanze die meine Welse in ruhe lassen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Debby1,

das von Daniela angesprochene Javafarn ist geeignet, doch auch Breitblättriges Speerblatt - Anubias barteri kannst Du verwenden, auch diese haben dicke Blätter und Bitterstoffe!

Auch diese werden aufgebunden und nicht eingegraben!

Vielleicht solltest Du mehr Rohkost füttern!

http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=4&ved=0CD8QFjAD&url=http%3A%2F%2Fwww.welse.net%2FSEITEN%2Ffutter.htm&ei=houKVdffAujOygOZrIWQAQ&usg=AFQjCNEA9GmdRW69E4okjW_80qHYD9sZoQ&bvm=bv.96339352,d.bGQ&cad=rja

ich kann unter Kommentare keine Antwort geben, deshalb mache ich es so.

Wenn Du auf den Button "mehr" drückst, erscheint ein kleines Fenster mit

Kommentieren

Updates

Melden

und ein klick auf Kommentieren und das Fenster zum schreiben kommt ;-)

MfG

norina


Ich hoffe unter Bewerten Pfeil nach oben soll gut heißen, versehe nicht warum uns Änderungen nicht mitgeteilt werden.

Die Pflanze ist sehr schön, doch nicht so wie ich es mir vorstelle. In meinem Aquarium habe ich einen Weg angelegt, rechts und links sollen Pflanzen stehen die ca. 40-50 cm. hoch werden und auch im unteren Bereich schön dicht sind.

Vielleicht fällt Dir ja noch was anderes ein, wäre toll.

Mit freundlichem Gruß

Debby

0

Hallo,

besorge dir Javafarn - der sieht den Schwertpflanzen sehr ähnlich, hat ebenso lanzettenförmige Blätter.

Javafarn ist eine der wenigen Pflanzen, die von den Fische nicht gefressen werden, weil sie Bitterstoffe enthalten, die auch Fische nicht mögen.

Javafarn kannst du allerdings nicht in den Bodengrund einpflanzen, sondern der muss auf einer Wurzel oder einem Stein aufgebunden werden.

Dazu kannst du einfach draußen ein paar passende flache Kieselsteine suchen. Aufgebundene Pflanzen haben weiterhin den entscheidenden Vorteil, dass man sie schnell mal aus dem AQ entnehmen kann, z.B., wenn mal eine Fangaktion notwendig ist oder man gründlich Mulm absaugen möchte oder das AQ umdekoriert werden soll.

http://www.aquarium-ratgeber.com/aquarienpflanzen/hintergrundpflanzen/javafarn.html

Gutes Gelingen

Daniela

Das die welse deine planzen fressen liegt nicht daran, dass du sie zu venig fütterst. Hat ein wels sich erst mal angewöhnt die planzen im aquarium zu fressen kann man ihm das normalerweise nicht mehr abgewöhnen. Du hast jetzt zwei möglichkeiten.

Zum einen kannst du planzen einsetzten, die so kleine oder instabile blätter haben, dass der wels sich nicht dreaufsetzten kann. Oder du kaufst dier planzen die bitterstoffe enthalten. da wirde der wels die einmal anknabbern un danach nie wieder.

Meine L-Welse ( Zierbindenzwergschilderwels, L200 Hifin und L81) Lassen z.B planzen wie Tigerlotus, Wasserschraube und sämmtliche anubia Arten( gibt auch eine recht große Art) in ruhe.

Du solltest aber dennoch ausgewogen mit Gemüse und ca einmal die Woche mit lebend oder frostfutter füttern. Auch deine welse mögen abwechslung und werden es lier mit einem langen leben danken.

Das kommt daher, dass deine Welse nicht genug Grünfutter bekommen. Werf mal ne Gurkenscheibe oder paar Erbsen ins Wasser (je nachdem was sie mögen). Dann müssten sie die Pflanzen in Ruhe lassen.

Hallo Missesvicey,

ich kann unter Kommentare keine Antwort geben, deshalb mache ich es so.Meine Welse bekommen jeden Abend eine halbe Super Kelp Tabs von Söll

Was möchtest Du wissen?