Kennt ihr eine Ähnliche Hunderasse?

7 Antworten

Hallo!

Einen Hund waehlt man nach dem Charakter und nicht nach dem Aussehen!

Die wichtigste Frage zur Auswahl einer Rasse:

  • Was kannst du dem Hund bieten? (Wie viel Auslauf? Muss er spaeter auch mal alleine bleiben? Finanziell, Haarpflege, Hundeschule, Agility, Sport, Hundefriseur, Erfahrung...)

Und dann kommt:

  • Welchen Charakter sollte der Hund haben? (Sportlich, Klug, Anspruchsvoll, Kuschelig, Gemuetlich, Jaeger, Arbeitshund, Ausdauernd, ...)

Das wuerdest du allerdings wissen wenn du dich informiert haettest. Also informiere dich erst generell ueber die Haltung von Hunden und darueber was VOR der Anschaffung bzw noch VOR der Auswahl einer Rasse getan werden sollte bzw worauf man bei der Auswahl der Rasse achtet, dann worauf man bei der Wahl des Zuechters (vdH) oder Tierheim achtet usw.

Wenn alles andere Ueberein stimmt und du informiert bist und mehrere Rassen zu dir passen wuerden bzw zu dem was du dem Hund bieten kannst dann kannst du natuerlich zwischen den passenden Rassen nach dem Aussehen entscheiden ;)

Es gibt einige Rassen, die charakterlich ähnlich sind. 

Vom Aussehen würden mir zwar ein, zwei Rassen einfallen... Aber danach sucht man einen Hund nicht aus! 

Warum muss er so aussehen? Hast keine Eier weshalb du so einen Hund als Statussymbol brauchst?
Mal im Ernst ein Hund sucht man nicht nach dem Aussehen aus.
Was kannst du dem Hund bieten?

Boxer Labbi mischling würde in die Richtung gehen

0
@Besserwisserin3

Beim Boxer/Labbimischling wird jeder Verwaltungsangestellte, der für die Einstufung der Hundesteuer verantwortlich ist, die Ohren spitzen. Denn Boxer/Labbimischlinge sind zu 99,99% Pitbulls oder Staffords, bei denen der Besitzer die gesetzlichen Vorgaben umgehen will, indem er sie als Boxer/Labbimischlinge ausgibt. Die Leute von der Hundesteuer sind nicht blöd.

2

Ich würd mir gerne einen Pitbull zulegen,ich mag mir nur keinen Hund holen den meine Familie nicht mag...und es geht nicht um Eier haben oder nicht bei einem Hund

0

Es gibt leider genug die sich deshalb einen Hund holen...aber was kannst du ihm bieten? Sonst kann man nicht wirklich Rassen empfehlen

0
@Besserwisserin3

Also ich bin ein Sportlicher Mensch gehe gerne Laufen was auch dem Hund gefallen würde.Da ich noch keinen richtigen Kampfhund hatte haben mir Leute gesagt ich soll lieber nicht mit einem Pitbull anfangen. Der Hund würde nie allein sein da wenn ich in der Schule bin meine Eltern auf ihn aufpassen

0

Das sind gute Vorraussetzungen für einen Hund.

Ich würde mal in Richtung Labrador, Boxer oder die verschiedenen Begleithunderassen schauen. Es gibt eine Seite vom VDH da kannst du alle Rassen anschauen und auch einen groben Einblick in die Rassen erhalten.

0

Also ich muss ganz im Ernst sagen das diese Tiere einfach unglaublich schön ist und genau deswegen Will ich doch auch eine bestimmte Rasse haben erst spricht mich ein Hund an wegen dem aussehen den erkundigt man sich was die Rasse braucht auslauf etc

0

Tierarzt wirft mir vor ich hätte im Internet eine schlechte Bewertung über seine Praxis abgegeben!

Hallo liebe Community, das ist das erste mal dass ich im Internet um Hilfe bitte/etwas schreibe, aber ich bin echt verzweifelt. Wir haben seit einem Monat einen neuen Hund im Hause, eine Deutsche Dogge. Letzte Woche war ich bei dem Tierarzt im Dorf, wir kennen uns schon einige Jahre, auch über einige bekannte und duzen uns. Außerdem war ich vor Jahren schon mal da als wir noch Katzen hatten, daher kennt er mich auch noch.

Als ich dann jetzt mit unserem Hund Erwin dort auftauchte um ihn untersuchen und impfen zu lassen, war der Arzt erst ganz freundlich, doch auf einmal sagte er "Du hast mir doch letzten Dezember diese schlechte Bewertung gegeben auf der Bewertungsplatform für Ärzte". Ich war völlig perplex und sagte dem Arzt dass ich noch nie im Internet irgendwas geschrieben habe, aber er sagte "Doch, doch, ich habe sie damals an ihrem Schreibstil und an der geschilderten Problematik erkannt". Ich sagte: "Auch wenn der, der die Rezension geschrieben hat evtl. das gleiche Problem mit seiner Katze hatte wie ich damals als ich bei ihnen war, kann ich ihnen garantieren dass ich noch NIE im Internet etwas geschrieben habe". Er lächelte nur und sagte (was ich recht unverschämt fand): "Lüg nicht Thielo, ich erkenne dich am Schreibstil, du kannst dich nicht verstecken"

Etwas sauer verließ ich die Praxis dann, jetzt überlege ich wie ich handeln soll, sollte es mir egal sein, sollte ich einen neuen Tierarzt suchen, oder sollte ich mich mit der Bewertungsplatform in Verbindung setzen damit sie dem Arzt vielleicht bestätigen können dass ich es nicht war, vielleicht anhand des Profils und seit wann der User dort registriert ist etc.

Vielen Dank für die Hilfe, LG aus NRW

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?