Kennt Ihr ein wirksames Hausmittel gegen Ekzeme?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

NEIN. Es gibt kein Hausmittel. Du solltest zum Hautarzt gehen. Dort wird ein Abstrich gemacht und eine Kultur angelegt. Nach dem Ergebnis wird die Salbenzusammensetzung festgelegt. 16 Jahre habe ich mich damit rumgeschlagen, weil es manchmal besser wurde und meinte es in den Griff zu bekommen und dann aber wiederkam. Zum Schluß lief mein Fuß derart an, dass ich noch nicht einmal normale Schuhe tragen konnte. Die Salbe die ich bekam, brachte sofort Linderung, der Juckreiz, der mich fast umbrachte, war verschwunden. Es hat zwar 1/2 Jahr gedauert bis der Schorf und die Schwellung weg war und nochmals 1Jahr bis man nur noch Pigmentstörungen sah, aber warte nicht zu lang. auch wird es immer wieder kommen. Bei den geringsten Anzeichen kommt die Salbe zum Einsatz und ich habe Ruhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So Hautgeschichten...da muss man vorsichtig sein. Wo ist dieses Ekzem denn? Und wie groß ist es?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cuxland
30.01.2013, 12:33

Auf dem Fußrücken, etwas größer als ein 2 Euro-Stück.

0

das solltest du aber und nicht auf Ferndiagnosen hoffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Eis kühlen fällt mir da nur ein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?