Kennt ihr ein Verhütungsmittel für die Frau das billig sicher und ohne Hormone ist?

11 Antworten

Hallo,

Welches Verhütungsmittel für dich geeignet ist, musst du ganz allein entscheiden, denn für jede Frau ist ein anderes Verhütungsmittel geeignet.

Wenn dir wichtig ist, dass das Verhütungsmittel ohne Hormone ist, Kondome aber wegfallen, dann wäre vielleicht die Kupferspirale bzw. eine ihrer Weiterentwicklungen, Kupferkette und Kupferperlenball, etwas für dich. Letzteren habe ich mir vor zweieinhalb Monaten einsetzen lassen und auf die Kupferkette wird zunehmend beliebter.

Ansonsten gibt es da z.B. noch das Diaphragma, welches aber eher nicht zu empfehlen hat, und die Natürliche Familienplanung, kurz NFP.

Informiere dich doch einfach etwas im Internet und auch bei (d)einem Frauenarzt. Hole dir auch gerne eine zweite oder auch dritte Meinung ein.

Liebe Grüße

* und auch die Kupferkette wird zunehmend beliebter.

0

Ja es gibt eine natürliche Empfängnisverhütung. Sie wurde von der Hebamme Willa Schaffer entdeckt

 http://www.diegesundheitsseite.de/hilfenfrorgane/hormone/wildyamshaffer

Hier gibt es ein Buch dazu. Damit man weiß welches Produkt man nehmen soll und wie viel man davon nehmen soll. Man hat übrigens eine Vorlaufzeit von etwa 2 Monaten bis es wirkt. 

http://www.sanoverde.de/Die-neue-natuerliche-Antibaby-Pille?gclid=CO6cqLrBydECFeUV0wodIIYGmQ

In der Zwischenzeit kann man den Lady comp Computer verwenden 

https://www.lady-comp.de/de?gclid=CjwKCAjwuvjNBRBPEiwApYq0zlGvOCpbH6Om6q1VKW_Dl6OPwDKOGJRflgZ8iyaDhA8Oqhy-XTZKARoCryoQAvD_BwE

Er ist zwar etwas teuer, aber anscheinend genauso sicher wie die Pille.

Verhütungscomputer, NFP (Temperaturmethode, Schleimbeobachtung...) Kupferkette/Kupferspirale, Frauenkondom (LEA), Diaphragma....

Wie kann ich ohne kondom und Pille verhüten? Zur Info ich habe noch kein Kind weil manche verhütungs Mittel darf man ja nicht haben bevor man kein Kind hatte?

Verhütungsmittel aber keine Pille und kondom

...zur Frage

Kann man gegen Hormone allergisch sein?

Hallo :) Mein Freund und ich unterhalten und gerade über Verhütungsmethoden. Im Internet schrieb eine Frau, sie sei allergisch gegen Hormone. Aber jeder produziert doch in seinem Körper Hormone, da kann man doch schlecht dagegen allergisch sein. Wäre ja sehr dumm. Oder meint sie vielleicht was anderes?

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Welche Verhütungsmittel (oder wie das auch heißt) gibt es alles?

welche gibt es? die einzigen die ich kenne sind die spirale, die pille und das kondome

gibt es noch mehr?

falls ja welches ist das beste für frau und mann?

...zur Frage

Unterschiedliche Wirkung der Hormone FSH und LH bei Mann und Frau?

...zur Frage

Verhütungsmittel ohne Hormone gesucht.

Hallo zusammen,

leider wurde mir vor einigen Wochen mitgeteilt das ich eine stark verfettete Leber sowie ein FNH ( gutartiger Tumor ) an der Leber habe. Dies würde durch die Pille kommen und ich dürfte jetzt keine Verhütungsmittel mehr benutzen die Hormone beinhalten. Gestern hatte ich mit meinem Frauenarzt darüber gesprochen und er sagte ,dass ich die Spirale nicht benutzen könne, da meine Gebärmutter zu klein sei. Leider kann ich auch keine Kondome benutzen da ich wohl eine Allergie habe. Ich bekomme immer furchtbaren Ausschlag und eine Blasenentzündung wenn ein Kondom benutzt wurde. Ich sprach meinen Frauenarzt auch auf die sogenannten "Verhütungs Computer" an,aber davon war er nicht so begeistert,da sie ihm zu unsicher seien. Jetzt weiß ich überhaupt nicht mit was ich und mein Partner Verhüten sollen. Ich hoffe hier auf Tipps und vielleicht hat auch jemand Erfahrung mit NFP!?

Liebe Grüße an Euch :-)

...zur Frage

Ist die Pille dannach 100% sicher?

Hallo zusammen

Ich wollte mal etwas fragen was mich sehr interessiert, nämlich...

Ist es sicher wenn man ohne Verhütungsmittel Geschlechtsverkehr hat und dann nur die Pille dannach nimmt? Also keine Pille vorher und auch kein Kondom wirklich gar nichts und dann einfach nachher die Pille dannach nimmt... wird dann die Frau zu 101% nicht schwanger?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?