Kennt Ihr ein Rezept für etwas weniger kalorienlastiges Baklava?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi!

Hier wird von 300g Zucker im Sirup geschrieben, die man jederzeit reduzieren könnte, wenn man es eben nicht so picksüß möchte:

http://www.backenmachtgluecklich.de/rezepte/original-baklava-rezept.html

Ob es Dir zusagt? : )

Das hätte noch weniger Zucker, es wird allerdings mit Mohn und Früchten aufgeppt:

http://www.brigitte.de/rezepte/fruechte-mohn-baklava-10545388.html

Nur zwei Esslöffel Butter!! STAUN!  Und mit dem Sirup bestreichen, statt begießen! Also das Brigitte-Rezept werde ich probieren, so etwas hatte ich mir hier erhofft, lieben Dank!

1

Der andere Link ist auch interessant! Mir war nicht klar, ob der Zucker für den Sirup ohne Abstriche reduziert werden kann. Offenbar ist das möglich. Wie gesagt: Lieben Dank!!

1
@Beutelkind

Gern geschehen : )

So gern ich Baklava auch mag, mir klebt ebenfalls der Magen zusammen nach dem Genuß. Und wenn's anders geht? Ausprobieren! ; )

4

Nimm einfach weniger Zucker oder ersetze Ihn durch Süßstoffe. Schmeckt dann zwar nicht mehr so wie im original aber wenn mans Kalorienärmer haben will dann muss man da eben ein paar Abstriche am Geschmack machen.

Ansonsten kann man davon doch eh nicht viel essen. Ich zumindest nicht. Maximal 2-3 kleine Stücke und danach ist mir schlecht (auch wenns echt lecker ist). Ich gönne mir davon vielleicht 1-2x im Jahr eben diese 2-3 Stückchen und mehr nicht.

Mir wurde schon bei der Zubereitung etwas übel...^^ Mir ist es echt zu fett und zu süß.

1

Was sollen das denn für besondere "Rezepte" sein?

Nimm halt einfach weniger Zucker und fertig.  Falls du es magst, kannst du Zucker sicher auch durch diverse Süßstoffe ersetzen. Aber einen magischen Trick, mit dem man Kalorien rauszaubert, ohne dass der Geschmack verändert wird, gibt es nicht.

Frage zu Lifesum Rezepte erstellt?

Ich habe bei Lifesum ein Rezept erstellt. Ich habe alle Zutaten für das gesamte Rezept reingestellt. Das hat jetzt über 1000 kcal, weil ich immer für die ganze familie mit koche. Wenn ich das rezept jetzt wählen möchte, kann ich das allerdings nur in Portionen auswählen. Ich weiss allerdings gar nicht, wie viel gramm jetzt eine portion ist, also ich würde das lieber in gramm eintragen und die app rechnet mir dann aus, wie viele kcal das sind. Gibt es da irgendeine möglichkeit?

...zur Frage

Pferdeleckerlie - Rezepte OHNE Zucker

Hey Leute,

ich würde für meine Stute gerne Pferdeleckerlies selbst machen.
Leider finde ich im Internet nur Rezepte, in die immer ewig viel Zucker oder pappsüßer Sirup reingemischt wird.
Mir ist das zu ungesund und ich möchte ein Rezept, wo ich sicher sein kann, dass mein Pferd leckere (einfach zu machende) Leckerlies bekommt, die aber auch gesund sind und KEINE Form von Zucker ernthalten.

Kennt ihr irgendwelche Rezepte ohne Zucker?

Vielen Dank im Vorraus

LG Joysweet

...zur Frage

was sind fudge pieces?

in einem amerikanische Rezept brauche ich 100 Gramm fudge pieces. was ist das? Im Internet finde ich nur Rezepte für fudge pieces doch das ergibt keinen Sinn. Danke im Voraus!

...zur Frage

Backen: ml in gramm umrechnen?

Hallo, ich möchte cupcakes backen (siehe Bild für das rezept), wie rechne ich ml in gramm um? ich weiß dass ml und g bei wasser das selbe ist, aber bei mehl und zucker ist es wegen der dichte eine andere maßeinheit?

...zur Frage

Wo kann man in Wien Filoteig (für Baklava) kaufen?

Hallo Leute! Ich würde gerne zu Hause Baklava backen. Laut dem Rezept braucht man dafür diesen ganz dünnen Filoteig (auf Englisch phyllo dough), ich weiß aber leider wo man die in Wien kaufen kann. Weißt jemand von euch wo ich die krieg?

...zur Frage

Kann man Braunen Zucker durch weißen Zucker ersetzen?

Hallo ihr Lieben. Ich möchte Cookies backen, habe aber leider keinen braunen Zucker daheim. In dem Rezept steht dass man 220 g braunen Zucker und 100 g weißen Zucker benötigt. Wie viel Gramm weißen Zucker sollte ich nehmen wenn ich den braunen Zucker ersetzen will? Was ist eigentlich der Unterschied zwischen denen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?