kennt ihr ein hausmittel zum gurgeln, ausser salzwasser oder salbeitee?

9 Antworten

der beste weg ist der HNO , ich hatte auch starke schmerzen und habe alles versucht ,das prob wenns nicht hilft kann es bis zur vereiterung kommen und das sind schmerzen die ich keinen wünsche.sucht einen HNO und ihr bekommt antibiotika nd dann nach 24 std gehts einen besser .

Kamillentee ist eigentlich die beste lösung, aber man kann auch japanisches minzöl (1-2tropfen auf einem glas) nehmen,damit kann man gurgeln und man kann es trinken, also pflanzlich, nebenbei ist es mit warmen wasser auch gut zum inhalieren... nur eine schnelle scherzlinderung(oder für eine weile), gibt es beim gurgeln leider nicht...

Tantum Verde (giftgrüne, aber süsse Lösung) oder vergleichbares, gibt es wirklich billig in der Apotheke und rezeptfrei. Manche HNO-Ärzte haben spezielle Mischungen, die einzelne Apotheken auch so verkaufen, wenn man dort fragt, weil man für die meisten Spülungen ohnehin keinen Arztschein braucht, sondern nur die Rezeptgrundlage.

Was möchtest Du wissen?