Kennt ihr ein gutes Mittel gegen Schweißfüße?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, ein Tipp wäre, dass du nicht barfuß im Schuh laufen solltest. Außerdem ist es wichtig, die Socken immer oft genug zu wechseln. Wenn du wirklich das Gefühl hast, dass deine Füße sehr viel schwitzen, dann lass deine Schuhe einmal auslüften vielleicht einen Tag oder so. Wenn gar nichts hilft, dann kannst du dir auch mit Fußdeo mit Aluminiumchlorid weiterhelfen. Dies würde ich aber erst benutzen, wenn wirklich gar nichts mehr hilft.

Wenn nördlich zwei paar Schuhe zum wechseln tragen, jeden tag ein anderes. Füße regelmäßig im Fußbad Baden, einlege Sohlen verwenden 

 Also, ein Tipp wäre, dass du nicht barfuß im Schuh laufen solltest. Außerdem ist es wichtig, die Socken immer oft genug zu wechseln. Wenn du wirklich das Gefühl hast, dass deine Füße sehr viel schwitzen, dann lass deine Schuhe einmal auswerten vielleicht einen Tag oder so. Wenn gar nichts hilft, dann kannst du dir auch mit Fußdeo  oder Aluminiumschlorid weiterhelfen. Dies würde ich aber erst benutzen, wenn wirklich gar nichts mehr hilft. 

Ich meine natürlich, dassDas Aluminiumschloride im Deo drinne sein soll

0

Was ist Alluminium-Schlorid ?

0

Und was haben die Schuhe dann für eine Wertung bekommen. ;-)

0

Was möchtest Du wissen?