Kennt ihr ein gutes Buch zum nachdenken für Jugendliche?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deinen tags nach würd ich dir zu "Sophies Welt" raten.

Annika Thor: "Eine Insel im Meer", "Eine Bank am Seerosenteich", "In der Tiefe des Meeres" und "Offenes Meer".

Diese Bücher sind Fortsetzungsbände, die mit dem Deutschen Literaturpreis ausgezeichnet wurden. Es geht um zwei Schwestern im Dritten Reich, die von Österreich nach Schweden umgesiedelt wurden.

Hallo,

ich habe letztens "Celeste oder Die Welt der gläsernen Türme" gelesen. Das Buch ist zwar sehr kurz aber ich persönlich fand das Buch an manchen Tsellen sehr spannend und es hat mich zum nachdenken gebracht.

MfG

Steven Armstrong


Wer kennt gute Bücher für Jugendliche?

Könnt ihr mir ein paar Vorschläge für gute Bücher für Jugendliche geben? Ich bin fast für alles offen.Das Buch muss aber mit "Gefühl" sein (Also etwas für Mädchen ;-))

...zur Frage

Wie finde ich eine philosophische Brieffreundschaft?

Vor einiger Zeit habe ich mich dafür entschieden, wieder mit dem Briefeschreiben anzufangen. Ich weiß, dass das für viele Menschen altmodisch klingen mag, aber ein handbeschrifteter Briefumschlag im Briefkasten löst bei mir nun mal mehr Freude aus als eine Whatsapp-Nachricht.

Ich habe auf brieffreunde.de auch relativ schnell welche gefunden, aber mein Problem ist: Es ist einfach unglaublich langweilig, wenn man noch im dritten Brief erzählt bekommt, wie das Haustier heißt und was die Lieblingsfarbe der jeweiligen Person ist. Über Bücher kann man sich auch selten unterhalten. Solche Gespräche haben einfach zu wenig Tiefgang.

Wer "Sofies Welt" von Jostein Gaarder gelesen hat, versteht vielleicht wonach ich eher verlange. Warum ist das so schwer?

Liegt es an der Altersgruppe? Interessieren sich junge Menschen nicht für sowas?

Ist wirklich schon so, dass ich in Hochbegabten-Foren nach Jugendlichen suchen muss, die an solch einer Brieffreundschaft interessiert wären?

...zur Frage

Die Sehnsucht nach Liebe bezwingen?

Hallo!

Ich habe genug von der Mädchenwelt, Liebe ist nichts für mich. Ich werde immer verletzt, immer schenke ich zuviel Liebe, immer bin ich freundlich und passe mich an, jedoch verlässt mich mein Glück... Ich glaube langsam, dass das mein Schicksal ist, ich denke, dass Liebe für mich nicht bestimmt ist. Mir bricht man immer das Herz, ich bin 16 Jahre alt und habe schon 3x meine große Liebe verloren. Alles geschieh immer per Zufall, ich wollte doch nie Liebe, ich wollte immer allein sein, aber dann kommen sie in mein Leben und sind freundlich zu mir, schenken mir etwas Liebe und wenige Wochen später brechen sie mir mein Herz und gehen fort. Ich hatte nur Internetbeziehungen, aber das spielt für mich keine Rolle, für mich ist Liebe Liebe. Warum tut man mir das an!? Immer bin ich der Verletzte, andere Leute sind immer glücklich, ich sehe sie lächeln, warum kann ich das nicht? Immer spielt man mit mir, ich will nichtmehr lieben, ich habe genug gelitten, ich will ein Ende setzen! Ich bitte euch, verratet mir irgendeinen Weg, irgendeinen Weg diesen Schmerz zu beenden und niewieder Liebe zu spüren, ich will nichtmehr leiden und getestet werden. Alle, die ich je geliebt habe, gehen fort... Ich gräme mich...

...zur Frage

Buch über Homosexualität/Coming-Out?

Kennt jemand ein (Jugend-) Buch zum Thema Homosexualität (schwule, am besten jugendliche) ?

...zur Frage

"Kinder sind nicht deine Kinder, sie sind Gäste, denen du den Weg zeigst“?

Eine gute Freundin von mir erzählte, sie habe ihre Mutter umarmt und diese habe ihr darauf hin nur diesen Satz gesagt und habe ihr klargemacht, sie solle diesen nicht vergessen.

„ Kinder sind nicht deine Kinder, sie sind Gäste, denen du den Weg zeigst“

Wir wissen beide nicht wie wir diesen Satz deuten sollen, wie seht Ihr das? Von wem ist dieser Satz?
Ich denke sie meinte einfach, dass meine Freundin auf eigenen Beinen stellen stehen soll.
Meine Freundin denkt, dass ihre Mutter meinte dass sie gar nicht ihr Kind ist (was sogar auch stimmen könnte!).
Und eine 3. Freundin meint, ihre Mutter könnte meinen, dass sie ihre Tochter gar nicht liebt.

...zur Frage

Ist das Buch "Der Fänger im Roggen" ein gutes Buch für Jugendliche?

Originaltitel: "The Catcher in the Rye" Ich lese dieses Buch momentan in der Schule und die Meinungen dazu sind unterschiedlich. Ist das Buch eher für die ältere Generation oder ist es auch spannend für die heutige Jugend?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?